Dienstag, 6. Dezember 2016

Pizzagate: Das Kinderschänder - Kannibalen - Eliten - Podesta - Clinton - Netzwerk

-Achtung-
 Dieser Artikel kann die Seele verletzen. Es sind Wahrheiten, die Jahrhundertelang funktionieren, weil sie tabuisiert sind und nur deshalb im Dunkel weiterbetrieben werden können. Hier Licht drauf zu werfen ist notwendig, damit es aufhören kann! Wer die Verletzungen der Seele nicht mit Mut und Kraft und sehr viel Güte und Liebe heilen kann, sollte sich zu einem anderen Zeitpunkt mit diesem Thema beschäftigen.

Eine Gesellschaft mit diesen Grundlagen kann nicht erstrebenswert sein



Ist der Fall "Madeleine" gelöst? 



Es gibt große Bemühungen seitens der machthabenden Kinderschänder Pädophilie als gesellschaftliche Norm mit einer hohen Akzeptanzschwelle zu etablieren.
Berüchtigt sind dafür so einige Grünen-Politiker.


Dies ist nur ein Zeichen dafür wie  weit diese Abart verbreitet und oftmals als Erpressungsmethode genutzt wird. (siehe NSU-Edathi)

Besondere Tarnorganisationen setzen sich oftmals vehement für Kinderrechte und ähnliches ein. 
Auch Disneyland soll ein Sammelbecken für Pädophile sein. Wo Kinder aus Geisterbahnen nicht mehr herauskommen.


Im Zuge der weltweiten Aufdeckungsserie und Verhaftungswelle der Menschenfeinde wird deutlich.
Wir leben in einer Zeit wo alles ans Licht kommt was seit Jahrtausenden im Geheimen stattfand.

Die Kampagne Aufklärer und Wahrheitssucher mit dem label "fake news" zu brandmarken ist ein Werkzeug der Kinderschänder-Eliten. 
Der Spiegel schreibt bei "Pizzagate" von einer "Verschwörungstheorie". Handelt es sich hier um den Versuch Kinderschänder zu schützen? 

Bei aller Propaganda -Treue, gibt es nicht einmal bei den übelsten Verbrechen eine Grenze? 
Die besten Tarnorganisationen 


FBI Dokument zur Kinderschänder - Symbolik



Selbst der Anwärter als Berater für Nationale Sicherheit und ehemalige Präsident des Militärgehimdienstes der USA hatte darauf in einem Tweet verwiesen

U decide - NYPD Blows Whistle on New Hillary Emails: Money Laundering, Sex Crimes w Children, etc...MUST READ! 
http://
hell-nypd-blows-whistle-on-new-hillary-emails-money-laundering-sex-crimes-with-children-child-exploitation-pay-to-play-perjury/ 

In den USA sind im Jahre 2015 an die 500 000 Kinder verschwunden !




Lady GAGA und Satanisten beim Verzehr von Leichen 
mit Exkrementen und Körperflüssigkeiten




Menschen -und Kinderhandel

Ein nicht unerheblicher Teil der Wirtschaft der westlichen Welt 
ist in der Schattenwirtschaft der Zweig des Menschen und Kinderhandels
 Einige Wesen behandeln den Menschen als Ware und als Energieressource.
Dies hat eine alte Tradition in gewissen Kreisen und ein unbändiges Verlangen nach Kinderopfer ist der Garant für Macht und Erfolg, um im Tausch für die Seele dem Gehörnten zu opfern und zu huldigen.
Die Rede ist unter anderem von Baal oder Beel, auch Beelzebub genannt, dem Sohn des DAGON (dessen Hohepriester und Stellvertreter der Papst auf Erden ist).
 Der noch aktuelle Papst ist Jesuit, die ebenso ein gehörntes Oberhaupt haben:  Wer sind die  Jesuiten: klick


In jüngster Zeit sind sowohl der Papst Benedikt, als auch sein Oberer, der schwarze Papst aufgrund von Aufklärungen und Überführungen des Kindesmissbrauches durch Ermittlungen durch das ITCCS (klick) zurückgetreten. 
Dies ist bislang in der Geschichte nicht vorgefallen und zeigt die Kraft der freien Blogger, Menschen und Persönlichkeiten, die diese Umstände nicht lämger hinnehmen!
Es beginnt eine Welle von Festnahmen im Vatikan und den Netzwerken der grauen und dunklen Eminenzen/innen weltweit.
Hier aktuelle Festnahmen im Vatikan: klick

Der belgische Fall Dutroux hat wenige Einblicke gegeben, in welchem Sumpf die etablierten Mächte stecken. Das oberste Gebot der Verschwiegenheit hat dabei zu 27 Morden an Zeugen geführt, die den Fall aufklären wollten.



Laurant Louis, war als Demonstrant bei den Märschen gegen die Vertuschung des Falles Dutroux auf den Straßen und vor lauter Empörung,daß niemand was gegen den Sumpf unternimmt ging er in die Politik und liest dort regelmäßig den Marionetten die Leviten.
Sein Mut ist bewundernswert.
Hier seine Rede in der er das ganze Parlament der Mittäterschaft bezichtigt.








Jessi Marson , hier im Interview mit Jo Conrad ist seit über einem Jahr, nach dem er von der schweizer Polizei in Gewahrsam genommen wurde spurlos verschwunden. Möge er in bestem Schutze sein.
Die Dokumentation über den Kinderhandel in Regensburg und Augsburg sind nicht mehr zu finden.

Hier alles relevante zwischen den Zeilen zu Jesse: klick




Die Kinderschänderszene von Augsburg




Der Mensch hat die Wahl weiter als Sklave und Ressource zu fungieren, oder aber jeder Einzelne übernimmt mehr und mehr die Verantwortung für sein eignes Leben und wird zu dem was er ohne hin war ist und wieder sein wird.

ähnliche Artikel:
der mysteriöse Fall des Herrn Edathy: klick 
der mutige Abgeordnete Laurant Louis: klick





Hierzu schreibt Traugott Ickeroth:
Heftig, auf Englisch, nur für wirklich Interessierte und nur ab 18 bitte: Hier die Aussage einer überlebenden Zeugin; sie und andere Kinder wurden von Kardinal Alfrink, Prinz Bernhard von den Niederlanden (Gründer der Bilderberger), Rabbi Schneerson (Chabad Lubbawitsch), Lord Mountbatten, Johannes Paul II., Kardinal Joseph Ratzinger und diversen Freimaurern brutal gefoltert und etliche Kinder bei satanischen Ritualen und Jagten getötet und verzehrt. Interview mit Vertretern des ITCCS. Ein Blick in die Hölle. Lange überlegt, ob ich es posten soll. Meine innere Stimme sagt ja, dennoch meine Bitte um Verzeihung - überlegt es Euch gut.