Freundeskreis

Das "Wahrheitsministerium" möchte die "totale Vernichtung" von freien Informationen
daher

Freundeskreis


Das Freundeskreis-Modell




Mit dem Freundeskreis-Modell wollen wir Dir eine Alternative zum Umgang miteinander, zum kommerziellen Handel, Genossenschafts- Stiftungs -und Vereinswesen zeigen.


Positives im Freundeskreis


Im Freundeskreis können wir uns einfacher helfen und verpflegen.. 


Denn unter Freunden 


können wir gemeinsam Informationen, Erfahrungen und Rat mehren, und zu Gesundheit und Selbstheilung Stellung nehmen.
Dürfen wir Dich / uns mit alternativen Mitteln verpflegen,
dürfen wir Dir Methoden vermitteln, bspw. zur Selbstheiung,
dürfen wir über Hochtechnologien sprechen, bauen und verpflegen.


In unserem FFT-Freundeskreis befassen wir uns mit Informationen, Gesundheit, Selbstheilung und positiven Alternativen. Wir freuen uns, wenn Du uns besuchst. Willst Du Dein eigenes Projekt vorstellen? Willst Du unseren Freundeskreis mit Mittel / Methoden /Informationen versorgen? 



Im Freundeskreis gibt es nur wenige Grundsatzabsprachen

Absprachen unseres Freundeskreises


  1. Willkommen im Freundeskreis (Fk) des FFT sind alle beseelten Wesen die bewusst, friedvoll, liebend Leben.
  2. Alles was unter Freunden geschieht bleibt unter Freunden resp. im Fk.
  3. Alle teilnehmenden Freunde schließen den Rechtsweg aus.
  4. Juristische Personen und Minderjährige sind vom Fk ausgeschlossen.
  5. Freunde kompensieren ihren Aufwand durch einen Energieausgleich [bspw. Spende / gegenseitige Hilfe].
  6. Das Streben nach resp. Erzielen eines Gewinns / Profits / einer Rendite sind ausgeschlossen.


Beispiele für REALisierte Freundeskreise: NESTAG-Freundeskreis, reliving.de-Freundeskreis, Freundeskreis Freigeist-Forum Tübingen, Freundeskreis "Starnberger See". 

Wer am Freundeskreis  des Freigeist - Forum - Tübingens teilnehmen möchte bekommt in unregelmäßigen Abständen eine email mit
"besonderen" 
Informationen, Hintergründen, Tipps und Tricks, Dokumenten, Angeboten (wie z.Bsp. das CBD-Öl), Hinweisen, Empfehlungen, Hochtechnologien ...
die nicht auf der Weltnetzseite veröffentlicht werden können/sollen/dürfen/mögen.
 Die Projekte des Freigeist-Forum-Tübingens werden so stark unterstützt !

Die Weltnetzseitenpräsenz bleibt frei verfügbar, obwohl eine breite Mehrheit der Leser bereit wäre eine jährliche Spende zu tätigen. 
So ist es nun möglich eine Spende von 20 € für das Jahr 2017 zu tätigen und diesen zusätzlichen Informationsbrief per mail zu erhalten.
Alle Briefe sind immer verfügbar bei Eintritt in den Freundeskreis

Der erste elektronische Brief kommt zu Weihnachten 2016



Spenden für den Freundeskreis per paypal
(wer kein paypal nutzt bitte in mail anmerken)



rasmin [ät] posteo [punkt] ch  
Betreff: Freundeskreis