Donnerstag, 27. April 2017

Neue Skandal Musik von Xavier Naidoo

Merkst Du was ?
Merkst Du immer noch nichts?

Schau dir an wie heutzutage NAZIS aussehen
(braunes Pack?)

WER SIND DIE KHASAREN? KLICK

WER SIND DIE ZIONISTEN UND ANTISEMITEN? KLICK

WER SIND DIE JESUITEN? KLICK

WER SIND DIE FASCHISTEN? KLICK

WER IST DER VATIKAN? KLICK

WER IST DIE EU ? KLICK

WER SIND DIE ARIER? KLICK

WER SIND DIE WHITE HATS? KLICK





5.ter Freundeskreis Brief in arbeit !


Das "Wahrheitsministerium" möchte die "totale Vernichtung" von freien Informationen
daher

Freundeskreis
jeder der sich neu angemeldet erhält die bereits verschickten Briefe ebenfalls zugeschickt.


5.Brief vorraussichtlicher Inhalt

 - Black Goo von Gaia verfügbar
- Chemtrail Reinigung und Körperverjüngung Selbstversuch
Beschreibung der Methode
- Der Hintergrund zu Nord-Korea
- Filmaufnahmen eines Dinosauriers, der in unsere Zeitlinie rutschte 
-Umfangreiches Dokument zur geheimen Erdgeschichte
-Dokumente zur Alien-Raumfahrt



Einfach in den zugesandten link gehen und die Aktualisierungen in den Ordnern beachten.

4. Brief verschickt !
Inhalt 

Kroatische Freie Energie Firma nicht seriös
USA-Israel-Iran-Russland und der Plan der Chabbad
Gog und Maggog auf der Zielgeraden nach Megiddo
(warum ISIS RA Elische Kampfflugzeuge über Syrien fliegen dürfen)

Wie Du Dich vor der Vergiftung durch die Chemtrails schützen kannst

Vailant Thor
Die FIRMA deutsch
Black Goo Selbstexperiment begonnen 
Der Aufstiegsbetrug
Channeln: Hallo wer spricht da?
(das böse Spiel der Astralwesen)
(als Anhang)

3.Brief ist verschickt
Einfach in den bereits für den 2ten Brief gesendeten link rein gehen !
Inhalt 
Die Finanzwelt wird sich Grundlegend verändern. Neue Währungen und Währungsformen geben den Ton an. Dieses und nächstes Jahr wird umverteilt. Zukunftsforschung lohnt.
Es ist empfehlenswert sich entsprechend aufzustellen.
...außerdem...
Alien -und geheime Raumfahrt-Dokumente
Dossier zu Fulford und die Hintergründe
Heilpflanzenlexikon
Atlantisches Erbe der Bienen (Insektoiden)
Das Versagen von Politik und Religion
Anleitung zum Manifestieren mit Hilfe der Gebetsmudras



2. Brief ist verschickt
Inhalt:
1.Firma bringt Freies Energie-Gerät raus (7350w 220V)
Plasma-Heilstifte/Reaktoren/Becher erhältlich
Welche Veränderungen stehen nach Amtsantritt von TRUMP bevor
Erzeugnisse der Ayahuasca Liane erhältlich
verschiedene Dokumente zur Geheimen Raumfahrt


1.Brief ist verschickt
Inhalt:
Das Berliner Weihnachtsmärchen
Offener Logenkrieg NATO vs Russland
Der Weltraum in Jahr 2017
Weltradio Weltwetter

Wer am Freundeskreis  des Freigeist - Forum - Tübingens teilnehmen möchte bekommt in unregelmäßigen Abständen eine email mit
"besonderen" 
Informationen, Hintergründen, Tipps und Tricks, Dokumenten, Angeboten (wie z.Bsp. das CBD-Öl), Hinweisen, Empfehlungen, Hochtechnologien ...
die nicht auf der Weltnetzseite veröffentlicht werden können/sollen/dürfen/mögen.
 Die Projekte des Freigeist-Forum-Tübingens werden so stark unterstützt !

Die Weltnetzseitenpräsenz bleibt frei verfügbar, obwohl eine breite Mehrheit der Leser bereit wären eine jährliche Spende zu tätigen. 
So ist es nun möglich für eine Spende von 20 € für das Jahr 2017 zu tätigen und diesen zusätzlichen Informationsbrief per mail zu erhalten.

Der erste elektronische Brief kommt zu Weihnachten 2016

Spenden für den Freundeskreis per paypal
(wer kein paypal nutzt bitte in mail anmerken)

paypal mail

rasmin [ät] posteo [punkt] ch  
Betreff: Freundeskreis

Eine kleine Zukunftsschau auf unseren Planeten



Wird es so kommen?
Im Laufe der Menschheitsgeschichte hat es sich herausgestellt, das die degenerierte Spezies unter den Menschen sich durchgesetzt hat und das Industriezeitalter begründete.
Nach dem Industriezeitalter gab es große Proteste und Boykotts gegenüber den Degenerierten.
Produzenten von Produkten, die schädlich für Menschen, Tiere und Pflanzen des Planeten waren wurden des Völkermordes und des Verbrechens am Planeten schuldig gesprochen und verurteilt.
Das waren die Lebensmittelindutrie, die Chemiekonzerne, die Produzenten von Waffen, Tabak, Alkohol, die Pharmaindustrie, die Automobilindutrie, die Atomindustrie. Architekten, Ärzte und viele Politiker, die alles zuliessen um sich zu bereichern.
Es entstand ein Bürgerkrieg, dann folgte der Boykott.
Alles was schädlich für das Leben war wurde nicht mehr gekauft. Es kam auf den Schrott und keine Polizei, Armee und Behörde konnte diesen Trend aufhalten. Es war Mode geworden die Dinge an den Strassenrand zu stellen, die für die Lage der Menschheit verantwortlich waren. Das war die Lösung. Keine Käufer, keine Produktion.
Diese Epoche nannte sich das Chaos der Prärennaissance.





Die japanischen Reptiloiden Statuen



Da sitzen sie also im klassisch meditativen, japanischen Sitz als wäre das eine Selbstverständlichkeit.

War es das eventuell auch? In anlten Zeiten?
Wie alle haben ein Reptilien Gehirn und einen Anteil der reptiloiden Rasse in uns.

Die Japanische Kultur kennt nicht nur Godzilla und die Nagas ( Sternentor von NAGA-saki) sondern auch die verschiedenen Drachen-Thematiken.


Hier die sumerischen Reptiloiden Statuen im Vergleich


Einigen Menschen wird nachgesagt, sie wüssten, um ihre reptiloide Natur und gehen ganz bewusst damit um und können sogar ihre Gestalt ändern.


Letztendlich muss jedes Wesen das sich in einen Körper inkarniert zunächst mal mit sich selber im Reinen sein und dann eine Lösung finden mit seiner Umwelt und Mitgeschöpfen umzugehen.

Hier finden größere Bewegungen zur Zeit stat, eine gute Lösung für alle zu finden.



Mittwoch, 26. April 2017

6.+7.Mai: Seminar Geistige Selbstermächtigung bei Bonn


Wenn uns immer mehr Angst und Schrecken, Mangel, Kontrolle und Überwachung von Außen aufgezwungen wird,
dann ist das der Wink des Lebens mit dem Zaunpfahl sich um seine innere Fülle, Geborgenheit und Freiheit zu kümmern.

Das Innere gestaltet das Äußere, das Feinstoffliche die Materie

Geistige Selbstermächtigung

Werde zum Regisseur Deines Lebens
und gestalte dadurch das Geschehen auf dem Planeten aktiv und bewusst mit

Alle Detailnfos hier : klick
Anmeldung : klick

Top Illuminati Banker sollte ein Kind rituell töten ! Er konnte es nicht und spricht jetzt darüber

8500 Menschen regieren den Planeten 
und bilden die Elite
Text von jason mason
Der holländische Banker Ronald Bernard wurde auf einer Party aufgefordert, ein Kind rituell zu töten. Das war zu viel und er stieg aus diesen Kreisen aus und bricht sein Schweigen. Ronald beschreibt seine Erfahrungen in einem holländischen TV-Interview. Er gibt darin Details darüber bekannt, wie die satanische Elite Kindsopferungen durchführt, um ihre Mitglieder zu testen und zu erpressen. Im Laufe seiner Karriere wurde er langsam in diese Kreise eingeführt. „Ich wurde gewarnt, als ich da hineinkam: ‚Mach das erst, wenn Du zu 100% kein Gewissen mehr hast.’ Als ich das hörte, lachte ich damals darüber, aber es war nicht als Scherz gemeint. Ich wurde trainiert, um ein Psychopath zu werden und versagte.“
Das eiskalte Gewissen bekam eine Fehlfunktion. Im Interview erzählt Ronald, wie er darin verwickelt war, die italienische Wirtschaft zu zerstören und große Unternehmen bankrott zu machen. Das führte zu Selbstmorden und Zerstörung. Für seine Bankerkollegen war es ein Erfolg, der es wert war, gefeiert zu werden. Man lachte darüber, dass ein Besitzer eines dieser Unternehmen Selbstmord beging, nachdem sie das getan hatten. Er hinterließ eine Familie. „Wir sahen auf die Menschen herab und verspotteten sie. Alles war nur ein Produkt, Müll, alles war wertloser Abfall… Die Natur, der Planet, alles konnte verbrennen und zusammenbrechen. Menschen waren nur nutzlose Parasiten, so lange wir unsere Ziele erreichten und solange wir als Unternehmen wachsen konnten.
Roland beschreibt dann, wie er an den Punkt kam, an dem es für ihn endete. Er war bereits tief in den Zirkeln der Illuminati und musste einen lebenslang gültigen Vertrag unterzeichnen, aber sein Gewissen begann sich langsam zu regen.
„Um es vorsichtig auszudrücken, folgten die meisten Leute dieser Kreise nicht gerade einer der üblichen Religionen. Die meisten dieser Leute waren Luziferaner. Anfangs fand ich das lustig und hielt es für ein Märchen, und dachte, nichts davon ist wahr. Aber für diese Leute ist es die Wahrheit und die Realität. Sie dienen etwas Immateriellem, das sie ‚Luzifer’ nennen.“
Ronald wurde zu Plätzen mitgenommen, die Kirchen Satans waren. Er besuchte diese Orte und sie hielten dort ihre heiligen Messen ab. Man hatte dort nackte Frauen, Alkohol und Drogen. Anfangs amüsierte es ihn und er glaubte nicht an diese Dinge. Er war noch nicht überzeugt, dass es tatsächlich real war. Seiner Meinung nach war das Böse und die Dunkelheit in den Menschen selbst. Er hatte die Verbindung noch nicht erkannt. „Ich war also Gast in diesen Zirkeln und es gefiel mir sehr, alle diese nackten Frauen zu sehen. Das war ein gutes Leben. Aber es kam schließlich der Punkt, als ich zur Teilnahme an Opferungen im Ausland eingeladen wurde. Das ist es, warum ich Ihnen das alles erzähle.“ Ronald musste an diesem Punkt beinahe anfangen zu weinen und hatte Schwierigkeiten weiter zu erzählen. „Das war für mich der Bruch… Es waren Kinder!“ Er sollte sie rituell ermorden, aber er konnte es einfach nicht übers Herz bringen. An dieser Stelle kommen ihm die Tränen. Irma Schiffers will das Interview kurz unterbrechen, aber Ronald erzählt weiter. „Ich begann danach langsam zusammenzubrechen. Ich hatte selbst eine schwere Kindheit und hatte viel durchgemacht. Das traf mich sehr und veränderte alles für mich… Das war die Welt, in der ich mich wiederfand. Ich begann dann damit, gewisse Aufgaben zu verweigern. Ich konnte meinen Job nicht mehr machen. Das machte mich zu einer Gefahr.“
Ronald war nicht mehr in der Lage, optimal zu funktionieren. „Der Grund für alles, was in der Welt passiert ist, dass SIE jeden in der Tasche haben. Man muss manipulierbar und erpressbar sein, und mich zu erpressen, fiel ihnen sehr schwer. Sie versuchten das also über diese Kinder zu tun und das hat mich gebrochen.“ Er erklärt weiter, dass die Illuminati Politiker auf der ganzen Welt mit dieser Taktik erpressen. Wenn man das im Internet sucht, dann findet man mehr als genug Zeugenaussagen, um zu bestätigen, dass das alles kein Walt-Disney-Märchen ist. Man findet diese Wahrheit weltweit und die Illuminati machen das seit tausenden von Jahren.
Bernard weiter: „Ich studierte früher Theologie, und sogar in der Bibel findet man Hinweise über diese Praktiken bei den Israeliten. Der Grund, warum die ersten 10 Stämme Israels aus Babylon vertrieben wurden, waren diese Ritualmorde mit Kindern. Sie opferten Kinder, das weiß man. Das machte mich zu einem Gläubigen. Weil ich nun realisierte, dass es mehr im Leben gibt, als nur das, was man wahrnehmen kann. Es gibt eine unsichtbare Welt. Das ist real!“
Ronald erklärt, dass er hier über die Dunkelmächte und die Manifestationen des Lichts spricht. Seitdem ist er felsenfest davon überzeugt, dass alles, was über die Illuminati erzählt wird, auch tatsächlich stimmt. „Das Dunkle ist eine echte Wesenheit. Ich fand heraus, was in der Bibel geschrieben steht. Aber so etwas steht nicht nur in der Bibel, man kann es in vielen Büchern finden.“ An dieser Stelle erwähnt er die „Protokolle der Weisen von Zion“ und sagt, dass dieses Buch seiner Meinung nach die Realität wiedergibt. „Es gab wirklich einen Moment der Trennung von der Manifestation des Lichts, wo eine Gruppe ihren eigenen Weg ging und Zorn und starken Hass mit sich nahm. Nur wenige erkennen das ernsthaft. Es ist eine zerstörende Kraft, die unsere Werte und unsere Courage hasst. Diese Kraft hasst die Schöpfung und das Leben. Sie wird alles tun, um uns komplett zu zerstören. Der Weg, das zu erreichen, ist die Menschheit zu spalten. Teile und herrsche ist ihre Wahrheit…
Die Menschheit ist eine Manifestation des Lichts, das ist echte Schöpfung. So lange man sie mit politischen Parteien oder Hautfarbe spaltet, kann man von einem luziferischen Standpunkt aus ihre volle Macht unterdrücken. Daher können sie nicht selbst aufstehen, denn wenn sie das tun würden, dann würden die Luziferaner verlieren. Dieses gierige Monster würde verschwinden.“
 Am Ende des Interviews erzählt Ronald noch eine Geschichte: „Ich erzähle immer von einem alten amerikanischen General, der einmal einen ganzen Raum voller Leuten verdunkelte. Die Augen gewöhnen sich an die Dunkelheit. aber man kann dennoch nichts sehen. Der General sagte kein Wort und entzündete plötzlich ein Feuerzeug. Dieses kleine Licht genügte, um die Erfahrung zu machen, dass bereits eine kleine Manifestation des Lichts ausreichte, damit sich alle wieder gegenseitig sehen konnten. Dann sagte der General, dass DAS die Kraft UNSERES Lichtes ist.“
Ronalds Rat für die Menschheit ist einfach: Wir müssen aufwachen und erkennen, was wirklich um uns herum passiert. Wenn wir uns vereinen und die Dunkelheit zurückweisen, kann die Menschheit die Illuminati vernichten, bevor sie uns zerstören. Wenn wir zusammenkommen, können wir dafür sorgen, dass diese ganze schmutzige Geschichte aufhört zu existieren. So schnell kann es gehen!
Ronald Bernard ist nicht der einzige Whistleblower, der über das Wirken der Illuminati und ihre Opferrituale auspackt. Alleine in den letzten Monaten gab es immer neue Opfer und Zeugen dieser Praktiken. Wer es genauer wissen will, sollte einen Blick in mein Buch „Mein Vater war ein MiB“ werfen. Dort gibt es die Hintergrundinformationen zu der Babylonischen Bruderschaft und eine Menge Insiderinformationen über Mind-Control-Opfer wie Michael Prince und andere, die alle offenlegen, was bei diesen satanischen Partys der Eliten abläuft.

26.04.17: Kollabiert am 1.Mai die US Firmenregierung ?



WER IST BENJAMIN FULFORD UND WER IST DIE WHITE DRAGON SOCIETY? HIER DIE ERKLÄRUNG: KLICK

WER SIND DIE KHASAREN? KLICK

WER SIND DIE ZIONISTEN UND ANTISEMITEN? KLICK

WER SIND DIE JESUITEN? KLICK

WER SIND DIE FASCHISTEN? KLICK

WER IST DER VATIKAN? KLICK

WER IST DIE EU ? KLICK

WER SIND DIE ARIER? KLICK

WER SIND DIE WHITE HATS? KLICK

IN BLAUER SCHRIFT KOMMENTARE DES FFTS

DIE MASSENMEDIEN WERDEN VON EINER GEWISSEN GRUPPIERUNG DOMINIERT. DIE GEHIRNWÄSCHE GREIFT UND DIE MENSCHELEIN DENKEN WAS AUS DEM FERNSEHER KOMMT ENTSPRICHT DEN TATSACHEN.
FULFORD IST PRESSESPRECHER EINER ANDEREN GRUPPIERUNG, DIE IN ERSTER LINIE DIE KHASARISCHE UND ROTHSCHILDISCHE UNTERWANDERUNG UND DOMINANZ IN ASIEN ZURÜCKDRÄNGEN WILLEN. DAHER IST ES SICHER NICHT VERKEHRT, UM SICH EIN OBJEKTIVES BILD MACHEN ZU KÖNNEN EINE ANDERE PROPAGANDAFRONT AUCH ZU HÖREN.

DIES SOLLTE AUSGEWOGENER JOURNALISMUS EIGENTLICH ALS SELBSTVERSTÄNDLICH ANSEHEN.
NOCHMALS: DAS FFT VERTRITT WEDER DIE EINE NOCH DIE ANDERE RICHTUNG.

MENSCHENVERACHTENDE UND -ERNIEDRIGENDE, ZU HASS UND GEWALT AUFRUFENDE AUSSAGEN WERDEN NICHT ZUM ERWÜNSCHTEN ZIEL FÜHREN, SIND UNNÖTIG UND UNWÜRDIG

UM DIE INVOLUTION VORAN ZU BRINGEN SOLLTEN WIR NUR EINIGE PROGRAMME UNSERES BEWUSSTSEINS FALLEN LASSEN. MEHR IST NICHT NÖTIG.

Wir müssen alle darauf hinarbeiten und sicherstellen, dass die kriminelle US-Firmenregierung zum 1. Mai dichtmacht


April 17, 2017




Obwohl die traurige Erfahrung mich lehrte, nicht auf bestimmte Kalenderdaten zu schauen, erklären zahlreiche Quellen übereinstimmend, dass etwas Großes am 1. May passieren könnte. In den Firmenmedien ist das der Tag, an dem die US-Regierung schließt, wenn die Schulden-Decke nicht erhöht wird.

Es ist auch der Tag, an dem Puerto Rico, eine vollständige Tochter der US- Firmen-Regierung, wahrscheinlich bankrott geht.

Quellen der CIA, der gnostischen Illuminaten, des Japanischen militärischen Nachrichtendienstes und des Pentagons sagen, an dem Tag gäbe es eine reelle Chance, die US-Firmenregierung zu schließen und die Republik der Vereinigten Staaten von Amerika wieder einzuführen, im Volksmund bekannt als die „Guten alten Vereinigten Staaten.“

Die White Dragon Society beeinflusst die wichtigsten Gläubiger der US-Firmenregierung, nämlich Japan und China, dieser Firmenregierung keine weiteren Kreditverlängerungen zu gewähren, solange sie unter der Kontrolle der Khasarischen Mafia steht. Es wurde ihnen gesagt, der kontrollierte Abbau der US-Firmenregierung würde die Finanzierung der endlosen Kriege beenden, es wäre auch das Ende von Daesh, dem Falsch-Flaggen-Terrorismus, dem Versprühen von Bio-Waffen usw. usw.

Die Khasarische Mafia wurde in den letzte Tagen zu etwas, das nur noch als institutioneller Wahnsinn bezeichnet werden kann, weil sich der Stichtag des Bankrotts nähert. Auf die letzten Versuche, den 3. Weltkrieg in Syrien und Nord-Korea loszutreten, folgten wiederholte Drohungen mit nuklearem und biologischem Terror, und dieser Wahnsinn hält zweifellos solange an, bis sie nachhaltig aus dem Geschäft geschmissen werden. 

Es ist kein Zufall, dass der Malteser-Orden (Knights of Malta) am 29. April einen neuen Führer wählen wird, einen Tag vor dem Stichtag des Bankrotts der US-Corporation. Der Großmeister des Ordens, Matthew Festing, wurde neulich vom Papst gefeuert, angeblich wegen eines Streits über Kondome. 

Quellen des Japanischen Militärischen Nachrichtendienstes, der Italienischen P2-Freimaurerloge und des MI6 bestätigen übereinstimmend, dass die faschistische Fraktion des Malteser-Ordens, die von Festing geleitet wurde, tief in die nukleare Tsunami-Terrorattacke gegen Japan vom 11. März 2011 verwickelt war. Der selbsternannte Satanist Leo Zagami, der diesem Autor Droh-E-Mails schickte, Japan würde sofort nach Fukushima im Meer versinken, behauptete auch, ein Führer des Malteser-Ordens zu sein. 

Nebenbei sei bemerkt, ein Freund besuchte Fukushima vor kurzem mit einem Geigerzähler, er war aber nicht in der Lage, irgend etwas anderes zu messen als eine normale Hintergrund-Strahlung. 

Wie dem auch sei, der Malteser-Orden als vorgeblich wohltätige Organisation ist der älteste militärische Orden der Katholischen Kirche, und die faschistische Fraktion dieses Ordens war im Geheimen verantwortlich dafür, weltliche Führer durch eine Kombination von Bestechung, Drohung und Mord zu kontrollieren. Mit anderen Worten, der Malteser-Orden ist einer der wichtigsten Vollstrecker der geheimen Weltregierung gewesen. Sie hatten zudem großen Einfluss auf das US-Militär, denn viele hohe Tiere dort sind „Knights of Malta“, Mitglieder des Malteser-Ordens.

So kommt es, dass eine Wahl durch 60 dieser Knechte tatsächlich einen entscheidenden Einfluss auf die Zukunft des Planeten, insbesondere der USA, haben wird.

In einer anderen Entwicklung kontaktierte der internationale Flüchtling Henry Kissinger in der letzten Woche die WDS, um zu erzählen, er hätte schon vor langer Zeit seine Beziehungen zu David Rockefeller abgebrochen, weil Rockefeller „ihn öffentlich beleidigt“ habe. Quellen aus dem CSIS, die behaupten, Kissingers Botschafter zu sein, erzählen, Rockefeller ließ Kissinger wiederholt Tee servieren und in der Gegenwart weltlicher Würdenträger den Kellner spielen.  

Weiter erzählen diese Quellen, Kissinger wäre in den 60er Jahren durch den KGB gefangen und gefoltert und in einen KGB-Agenten mit dem Codenamen „Bor“ verwandelt worden, bevor er in das Kabinett Richard Nixons eintrat. Seit der Zeit, so berichten die Quellen, arbeitete Kissinger nicht wirklich für Rockefeller. 

Teil 2 / Part 2 – Der jetzt herrenlose Kissinger behauptet, dass er nun zusammen mit den Rothschilds eine Kampagne voranbringt, die riesige Geldsummen herausgibt, um dem Planeten zu helfen, erzählen diese Quellen auf einmal. 

Es scheint, die Empfehlung des WDS, die Feuerkraft auf den CSIS zu richten, hat einen wichtigen Nerv getroffen. Wir werden sehen, ob am 1. Mai etwas passiert, so wie es all diese Leute versprechen. Trotzdem gilt ganz generell, dass wir diesen Schlangen nie trauen können, also zählen wir nicht darauf, dass sie an einem bestimmten Datum plötzlich die Seiten wechseln. Wir müssen den bisherigen Vorstoß weiterführen, bis sie beseitigt sind. 

Darum ist es auch bemerkenswert, dass George Bush Senior sich in der letzten Woche ins Krankenhaus einweisen ließ, um einer Verhaftung zu entgehen. Dies passierte zur gleichen Zeit, als Ex-Präsident Barack Obama in Chicago aus der Untersuchungshaft auf Bewährung entlassen wurde, nachdem er alles ausgeplaudert hatte, was er über die Bush/Clindon-Drogengeschäfte wusste. Nachdem David Rockefeller, Papst Malevolent und andere erledigt sind, ist er der letzte Dominostein, der noch steht. Lassen Sie uns abwarten, wie lange er es noch aushält.

Quellen des Pentagons sagen auch, „Es ist kein Zufall, dass der Chinesische Präsident Xi Jinping auf seinem Rückweg vom Gipfel mit Trump am 7. April nach dem Tomahawk-Bombardement auf Syrien einen Zwischenstopp in Alaska einlegte, um den Gouverneur zu treffen. Zahlreiche Russische Bomber überflogen Alaska in niedriger Höhe vom 17. bis 20. April und könnten jederzeit damit fortfahren.“  Die Botschaft scheint zu sein, das Festland der USA ist bei einer gemeinsamen Russisch-Chinesischen Invasion via Alaska nicht unverletzbar.

Jedenfalls werden diese Bewegungen wichtiger sein als zum Beispiel die weithin ausgestrahlte Präsidentschaftswahl in Frankreich. In dieser Wahl gewann Emmanuel Macron, ein 39 Jahre alter Rothschild-Banker, von dem niemand bis vor sehr kurzer Zeit jemals gehört hatte, anscheinend die erste Runde. CIA-Quellen sagen, „die Präsidentschaftswahlen in Frankreich werden mit Sicherheit manipuliert.“  Sie weisen darauf hin, Macron sei niemals in ein öffentliches Amt gewählt worden und wäre äußerst unpopulär. 

Der Bericht unter dem folgenden Link zeigt, er „verbrachte einige Jahre als Wirtschaftsminister unter Francois Hollande, wo er ein Arbeitsrecht vorschlug, welches seinen Namen trägt und gegen das hunderttausende protestierten, und das nur mit einem Ausführungs-Beschluss durchgesetzt werden konnte. Dazu gab es eine öffentliche Erklärung, die nur ein kleines bisschen weniger dämlich war als seine eigene Persönlichkeit.“ 


Ob es Macron erlaubt werden wird oder nicht, am 7. Mai die Wahl zu stehlen und Präsident Frankreichs zu werden, und so die Abhängigkeit vom Euro zu verlängern, hängt davon ab, was in den USA am 1. Mai und bei der geheimen Wahl des Malteserordens am 29. April passieren wird, erklären Quellen der WDS.

Nach der plötzlichen 180-Grad-Kehrtwende des so genannten Präsidenten der USA Donald Trump ist trotzdem klar, die Khasarische Mafia wird alle möglichen Stolpersteine hervorzaubern, um die Kontrolle über den Planeten zu behalten. 

Trotz allem wird es nicht reichen, Diener der Khasarischen Mafia im Westen auf ihren Plätzen zu halten, denn Asien kontrolliert den größten Teil der globalen Geldmenge.

Vatikan-Diener und US-Vizepräsident Mike Pence war letzte Woche in Asien und versuchte, für seine Meister in der Firmen-Regierung Gelder locker zu machen. In Süd-Korea scheiterte sein Versuch, Gold in die Hände zu bekommen, deswegen stieß er einige leere Drohungen gegen Nord-Korea aus und hastete weiter in Richtung Japan, erzählen Quellen der Japanischen Militär-Nachrichtendienste. 

Gemäß zahlreicher Quellen in der Japanischen Regierung forderte er Geld, das ihm verweigert wurde, deswegen erzählte er dem Premierminister Shinzo Abe, er solle im Juni eine parlamentarische Wahl abhalten, ansonsten würde er verhaftet werden. Für's erste war das Japanische Establishment damit einverstanden, weil sie abwarten wollen, wie der allgemeine Kampf über ihren Köpfen ausgehen wird. Danach reiste Pence nach Indonesien, wo er sich mit einigen der übelsten Charaktere der Welt traf, berichten Quellen in Indonesien. Eine Überschrift bei Reuters beschreibt Pences Besuch einfach nur als geschäftlichen Erfolg, bei dem „größere Abschlüsse in Höhe von 10 Milliarden Dollar“ getätigt wurden. 

Tatsachlich bestätigen Quellen des Chinesischen Militär-Nachrichtendienstes und der CIA übereinstimmend, dass Pence fiat-Dollars der FED-Banken verteilte bei dem Versuch, auf dem Weg über einige äußerst lästige Marionetten die Kontrolle über Indonesien zurück zu erhalten.

Dies war bei der Wahl an einigen schmutzigen Tricks von Anies Baswedan zu erkennen, dem Gouverneur der Hauptstadt Jakarta. 

Die Person, die anstelle von Baswedan eine Siegesrede hielt, war niemand anderes als Prabowo Subianto, der ehemalige Schwiegersohn des Massen-mordenden ehemaligen Indonesischen Diktators Suharto. Subianto wurde von der Khasarischen Mafia als Ersatz gewählt, um den amtierenden Präsidenten von Indonesien, Jokowi, zu ersetzen, berichten die Quellen. 

Subianto wurde in den frühen 1990er Jahren von Rebellen aus Ost-Timor gefangen genommen, nachdem er und seine Einsatzkräfte hunderte von unbewaffneten Dorfbewohnern niedergemetzelt hatten, berichtet eine Quelle aus Subiantos Umfeld. Die Quelle sagt, die Rebellen hätten ihn zur Strafe kastriert, deswegen hätte er sich folgerichtig von Suhartos Tochter scheiden lassen. 

Jetzt sehen wir, dass er mit anscheinend unbegrenzten Fonds auftaucht, und mit Daesh-Söldnern Hand in Hand arbeitet, die versuchen, die sehr beliebte Regierung Jokowis zu destabilisieren. Das tatsächliche Ziel ist natürlich, in Indonesien wieder ein Marionetten-Regime zu etablieren, damit die Khasarische Mafia etwas Gold in die Klauen bekommt, um die Kontrolle über die globalen Finanzen intakt zu behalten, erklären Quellen der WDS in Indonesien. 

Es gibt zudem einige neue Entwicklungen im Mittleren Osten, die auf den Besuch des US-Verteidigungsministers James Mattis in der Region folgen. Zuerst besuchte Mattis Israel, wo er den Israelis erklärte, sie sollten die Golan-Höhen verlassen und damit aufhören, Syrien zu bombardieren, berichten Quellen des Mossad. Die Quellen fuhren fort, Mattis hätte den Israelis gesagt, die US-Militärs und Ägypten würden nur dabei helfen, Daesh-Söldner zu beseitigen, die auf der Sinai-Halbinsel aktiv sind. 

Quellen des Pentagon sagen, in Saudi-Arabien „hätte Mattis ein von der UN vermitteltes Ende des Krieges im Jemen gefordert, weil die US-Militärs ihre Aktivitäten dort zurückschrauben wollen.“ Die US-Militärs hatten dort gekämpft, um den Saudis zu helfen, jedoch nur, weil sie Saudisches Öl für ihre verschiedenen Gerätschaften brauchten, sagen die Quellen. Dieses Öl wurde ihnen nun zugesichert, selbst wenn sie das Regime der Saudis nicht länger unterstützen würden, sagen WDS-Quellen. 

„Ein von Panik ergriffener König Salman schickte seinen Sohn als Botschafter in die USA, um sich mit den Gerichtsverfahren im Hinblick auf 911 (den 11. Sept 2001) und anderen Sandalen zu befassen“, bemerken Pentagon-Quellen. Die Saudische Königsfamilie weiß ebenso wie die Japanische und die Britische Königsfamilie es wissen, dass es an der Spitze der weltweiten Macht-Struktur ein Vakuum gibt, und ihr Schicksal hängt davon ab, die es ausgefüllt wird. 

Zum Schluss, der 61jährige Top-US-General Josef Dunford lief am 17. April beim Bostoner Marathon mit und brauchte dafür vier Stunden und 50 Minuten. 

„Diese war eine Botschaft an alle Patrioten, Amerika am Patriot's Day zurück zu erobern“, erklären Quellen des Pentagons.


Quelle:   


Übersetzung: mdd

Die Planetentöne unseres Sonnensystems


Spüre rein und fühle was sich in dir regt !



und bedenke Lebendigkeit ist eine fraktale Helix


Montag, 24. April 2017

Russland Reise 2017 und Seminare mit russischem Wissen

An dieser Reise werde ich als Teilnehmer teilnehmen

 Vorträge und Seminar sind nicht geplant, da die Zeit 
ganz der Lehre von Boris Bojtschenko und den örtlichen Sehenswürdigkeiten gewidmet ist.

Termin: 27. Juli - 5. August 2017 (10 Tage)


Eine inspirierende spirituelle Reise zur geheimnisvoller Stadt Arkaim in Sibirien mit spannenden Ausflügen, Kraftplatz-Besuchen, Heilübungen, Ritualen u.v.m...

Eine Auszeit zur Neuorientierung.
Sie bekommen die Möglichkeit, mit sich selbst, der Natur und Urahnenwurzeln in Einklang zu kommen. 


Reiseschwerpunkte (Änderungen vorbehalten):
27. Juli / Do - 28. Juli / FrFlug von Deutschland nach Magnitogorsk mit Zwischenlandung in Moskau
Flugzeit nach Moskau ca. 3 Std., Flugzeit Moskau-Magnitogorsk ca. 2 Std.
Ankunft am 28. Juli um 6 Uhr früh (Ortszeit). Zeitunterschied zu Deutschland - in Magnitogorsk 3 Std. früher.
(Wir fliegen von Frankfurt/Main. Wenn Sie von einem anderen Flughafen fliegen möchten, sprechen Sie dies bitte mit uns ab).

Flughafen-Transfer und Unterbringung im Hotel in Magnitogorsk.
Ausschlafen, Erholen, Kennenlernen...

28. Juli - 5. August / Fr-SaFahrt zum "russischen Stonehenge" ARKAIM - zu den Ruinen einer 4000 Jahre alten mystischen Stadt in Sibirien/Tscheljabinsk-Gebiet.
Diese geheimnisvolle Stadt, in einem Spiralberg als Universum-Symbol gebaut - soll laut Sagen ein HEILIGTUM, ein kosmisches Zentrum mit unfassbarer kosmologischer Architektur, einer hochentwickelten Arier-Zivilisation gewesen sein.
Ausgrabungen von zweistöckigen Häusern, ein ausgeklügeltes Brunnen- und Kanalsystem, raffinierte Schmelzöfen, komplizierte Konstruktionen, zoroastrische Kultstätte und Platz für ca. 2500 Menschen, die wahrscheinlich durch ein Feuer vernichtet wurde. 

Eine sensationelle prähistorische Anlage! Ein Abbild des Universums auf der Erdoberfläche.
Aus der Vogelperspektive ist das ein gigantisches Bodenrelief in der Form von zwei ineinander liegenden Kreisen (Durchmesser 144 m) wie die Speichen eines Rades. Bei näherer Betrachtung erscheint das ganze Gebilde wie ein riesiges Auge mit einer Pupille in seinem Zentrum. Der innere Kreis war vor allem den Priestern und Kriegern vorbehalten, im Äußeren waren die Familien und Handwerksbetriebe angesiedelt.
Wir besuchen mit unserer Gruppe die geheimen Kraftplätze und versteckte Portale, machen Meditationen und Heilübungen, öffnen uns den spirituellen Erfahrungen und Offenbarungen...

Fahrt nach Tscheljabinsk - eine Stadt, wo am 15.02.2013 ein Meteor eingeschlagen hat. Das war einer der größten Meteoren seit über 100 Jahren - Masse 12.000 Tonnen und Durchmesser 19 Metern.
Wir besuchen ein Museum, wo das größte geborgene Meteorit-Stück aufbewahrt wird - mit einem Gewicht von mehr als 570 kg. 



Sie bekommen eine unvergessliche und unglaubliche Möglichkeit, die Kraftenergie und die Schwingungen von diesem kosmischen Geheim-Giganten zu spüren!


Besuch von der Stadt MIASS und Ilmenskij mineralogisches Naturschutzgebiet-Museum.

Fahrt nach Zlatoust - eine Stadt die nach dem byzantinischen Heiligen Johannes Chrysostomos (im Russischen Ioann Slatoust) genannt wird.
Diese Stadt ist bekannt nach seiner aus 18-Jh. Klingenfabrik (an deren Aufbau die Meister aus Solingen beteiligt waren) mit dem Handwerk der besonderen Metallgravur für Klingenwaffen und einer Waffenfabrik, wo die ersten Stahlkanonen Russlands gegossen wurden.
Besuch vom zauberhaften und wunderschönen Edelstein-Museum. Sie lernen mit Steinen zu kommunizieren, die Heilenergie wahrzunehmen und die Schönheit zu entschlüsseln. Sie erfahren viel Interessantes über die Steine, deren Heilwirkung, über Umgang und Aufbewahrung.

Berg Magnitnaja - unikaler Platz mit 0,5 Milliarden Tonnen Eisen-Magnetit 

Naturparadies - Bannoye-Lake in Uralgebrige - Lagerfeuer, Schaschlik und Heilkräutertee, auf Wunsch Bootsfahrt (Fakultativ, Bootsfahrt-Gebühr ist nicht im Reisepreis inbegriffen) und viel Spass bei gemeinsamen Gesprächen und Übungen, Erholung in traumhafter Natur.

Besuch vom Gravitations-Trainingssaal mit Möglichkeit zum Trainieren (Trainingskosten 200,- Euro/Pers./Training)

- Auf Wunsch Besuch von traditioneller Russischen Banja (russische Sauna) mit Wedel, viel Dampf, leckerer Küche und viel-viel Spaß... 
Fakultativ, Bezahlung extra.


Reisekosten:

Reisepreis: 1500,- € (Übernachtung mit Frühstück und Abendessen im DZ, Programm wie oben beschrieben, deutschsprachige Reiseleitung und Begleitung während der ganzen Reise, ohne Flüge- und Visumkosten)
Einzelzimmer-Zuschlag: auf Anfrage
Auf Wunsch Training im Gravitations-Saal: 200,- € / Training

Im Reisepreis nicht enthaltene Leistungen:

  • Flugkosten (An- und Abreise).
    Flugpreis nach Magnitogorsk beträgt ca. 500,- € für hin und zurück (mit 1 Stopp).
    Tendenz steigend, deswegen je früher Sie den Flug buchen, desto günstiger wird es für Sie.
    Wir empfehlen bei der Buchung folgende Internetseiten zu benutzen: www.swoodoo.com oder www.opodo.de. 
  • Visum nach Russland (ca. 80 €). Auf Wunsch teilen wir Ihnen die Adresse, wo Sie Ihr Visum beantragen können mit.
    Bitte beachten Sie, dass Sie für die Visumbeantragung ca. 3-4 Wochen Zeit brauchen und einen mind. 6 Monate gültigen Reisepass besitzen müssen.
  • Individuelle Ausflüge und Fahrten
  • Individuelle Reise-Versicherungen und persönliche Ausgaben.
  • Interessierte bitte direkt hier anmelden
ORANIA-ZENTRUM
An den Hecken 1
D-97273 Kürnach

Tel. +49 (0) 93 67 / 986 007
Fax +49 (0) 93 67 / 988 83 81
www.orania-zentrum.de
Du hast Interesse an der Reise und möchtest weitere Infos und Details dann...



Ein häufiger Ort der UFO-Sichtung, wo 2013 eine russische Kosmosphäre das Flugobjekt zerbarst, bevor es einschlug. Eine weltweite Katastrophe wurde so verhindert.





Liebe Freunde, liebe Leser,
sehr geehrte Damen und Herren,

heute möchten wir Sie mit unserem kurzen Newsletter über neue und interessante Seminare informieren.

Vom 22. - 23. April 2017 findet unser beliebtes LUBKI – kontaktlose Kampfkunst mit dem Thema “Dichte und Leere” in ‘Werneck statt.
Es sind noch wenige Plätze frei. Mehr Infos unter:
http://www.orania-zentrum.de/index.php/seminare/lubki-urslawische-kontaktlose-kampfkunst-2017 

Wegen zahlreicher Anfragen, für Teilnehmer der Gesundheitsakademie mit Eduard Guljaev und für ALLE, die den sicheren Umgang mit der Rute erlernen wollen,
werden wir vom 24. – 25. Juni 2017 im Raum Würzburg eine Einführung in Geomantie und Radiästhesie anbieten. Weitere Infos unter:
 http://www.orania-zentrum.de/index.php/seminare/radiaesthesie-seminar

Vom 01. - 02. Juli 2017 laden wir herzlich zu einem sehr informativen Wochenende über das Thema Urmaterie (Dark Matter) und  PSI-Bio-Generator im Raum Würzburg ein.
Den Link mit weiteren Informationen finden Sie unter:
 http://www.orania-zentrum.de/index.php/seminare/praxis-workshop-das-sakrale-wissen

Bei unserem letzten Newsletter haben wir über ein Video „Dunkle Materie, verRückte Wahrheit und das Überleben in der Neuen Zeit“ berichtet, leider haben wir hierfür den falschen Link eingefügt.
Heute übersenden wir Ihnen den richtigen Link:
https://www.youtube.com/watch?v=575bWfFPpws

Wir wünschen Ihnen alles Liebe
Ihre Elena und Viktor Martin und das Orania-Team
ORANIA-ZENTRUM
An den Hecken 1
D-97273 Kürnach

Tel. +49 (0) 93 67 / 986 007
Fax +49 (0) 93 67 / 988 83 81
www.orania-zentrum.de
post@orania-zentrum.de