Sonntag, 24. Mai 2015

Die bahnbrechende russische Hologramm - Hochtechnologie

russischer Torsionsfeldgenerator
 Torsionsfeldgenerator=Informationsfeldgenerator

In Zukunft wird unsere Welt über diese Technologie geordnet!

Die Bezeichnung Hologramm aus dem physikalischen Vakuumfeld in diesem Artikel ist nicht gleichzusetzten mit den technisch erzeugten Hologrammen der US Nachrichtensprecher wie in  diesem Artikel beschrieben.

Das Standardwissen vor allem der Russen ist unseren Neandertalertechnologien um viele Jahrzente voraus.
Es ist den Russen zu gute zu halten, das diese die Eröffnung der Hochtechnologien umsetzten und jeder der möchte dazu Zugang finden kann.
Dies ist von den anderen Machtgruppierungen des Planeten noch unter dem Label Streng Geheim gehalten! Vermutlich hängt das mit der Zusammenarbeit der nordischen Fraktion der Sternengeschwister zusammen, die diese Eröffnung stark forcieren!

Um an dieses Thema heranzuführen dient dieser Artikel.
Verständnisgrundlagen:
 Wir leben in einem holographischen Universum, die 3D Welt erleben wir als ein Holodeck in dem wir ununterbrochen unsere inneren Realitäten über Reiz-Reaktions-Mechanismen als Hologramme nach Außen projezieren.


Dabei sind wir durch unser Torusfeld (mit Vakuumzelle als Nullpunktfeld-5te Herzkammer Emotionsfüllstoff)
und unserer Zirbeldrüse als Torsionsfeldgenerator (Schnittstelle zu unseren höheren bzw inneren Welten und IN-FORM-ationsfeldgenerator) die holographische Realität generiert, die otomalen Schöpfer, die durch die eigene, neuronale Programmierung in jedem Moment Realitäten generieren.
Materie ist dabei lediglich der Baustoff, der über die Trägheit der Masse durch das Raum-Zeit-Empfinden als Echt und Real empfunden wird.




Was bringt die Materie in Form?


 Alle Materie wird durch Informationsfelder IN FORM gebracht. Informationsfelder nennt man in der Physik auch  Torsionsfelder, Torsio = Drehung
Torsionsfelder werden ohne Energiezufuhr erzeugt und wirken instantan holographisch.
Das bedeutet in einem holographischen Umfeld (unser Universum ist ein einziges holographisches System) sind alle Informationen unmittelbar überall hinterlegt und bedürfen keiner Übertragungsege, Kanäle oder Frequenzen.
Wir haben es hier also NICHT mit Energien zu tun, sondern mit Informationen.
Daher kann man diese Hologramme auch nicht energetisch messen, oder analysieren!
Diese Informationsfelder können über Laser auf bestimmte Materialien eingeprägt werden und sind dann uneingeschränkt wirksam!

hierzu die Ausführungen eines Experten
Prof. Dr. N. Gratschöv.
Staatliches Institut für Elektronik und Mathematik. Moskau
Zustand des Problems der Torsionsfelder


Zu Beginn des 20. Jahrhunderts erkannte man, dass elektromagnetische Felder Kraftfelder mit großer Reichweite sind, und man war in der Lage, elektrische Ströme und elektromagnetische Wellen zu erzeugen. Dies wiederum führte zu der fundamentalen Tatsache, dass wir heute im Zeitalter der Elektrizität leben. Es ist kaum noch vorstellbar, dass es Lebensbereiche gibt, in denen man auf Elektrizität verzichten kann. Als Beispiele seien elektromagnetische Geräte genannt, von Motoren bis zu Teilchenbeschleunigern, über Mikrowellenherde zum Kochen bis zu Computern mit Zubehör, und bis zu Radioteleskopen und vielem mehr.

Die Wissenschaft hat auch herausgefunden, dass das Gravitationsfeld eine Kraft- und Fernwirkung hat. Bisher ist es jedoch nicht gelungen, Geräte zu bauen, die die Schwerkraft nutzen und Gravitationsströme und Gravitationswellen erzeugen können, obwohl man versucht hat, durch Analogie zum Elektromagnetismus die Eigenschaften der Gravitation zu verstehen. Es gibt bis jetzt keine praktischen Möglichkeiten der Umsetzung, und so blieb das Wissen über die Schwerkraft Theorie.

Inzwischen wurde herausgefunden, dass Torsionsfelder ebenfalls Kraftfelder mit großer Reichweite sind, und man hat Generatoren als Quellen von Torsionsströmen und Torsionswellen gebaut. In Analogie zur Entwicklung der Theorie des Elektromagnetismus kann berechtigt angenommen werden, dass sich auch für Torsionsfelder verschiedene und ebenso breite Anwendungsbereiche erschließen werden wie für den Elektromagnetismus. Die Analogie zum Elektromagnetismus ist erwiesen, auch wenn für Torsionsfelder unterschiedliche Effekte gefunden wurden. Möglicherweise sehen wir praktische elektromagnetische Lösungen bis jetzt noch als effektiver an. Bisherige Erkenntnisse über die einzigartigen Eigenschaften von Torsionsfeldern geben Anlass zu der Annahme, dass sich noch ungeahnte Anwendungen mit einer hohen Effektivität eröffnen werden.

Torsionsfelder können als Torsionsenergiequelle, als Torsionsmotoren, als Torsionskommunikationsmittel, als Torsionsmaterialien mit neuen physikalischen Eigenschaften, als Torsionsmethoden in Ökologie, Medizin, Landwirtschaft u.a. genutzt werden. Fast 10 Jahre sind vergangen, seit diese Schlussfolgerungen formuliert wurden. Theoretische, experimentelle und technologische Forschungen in Russland und der Ukraine haben gezeigt, dass Torsionstechnologien viel effizienter sind als elektromagnetische Technologien. In anderen Publikationen wurde schon über Erfolge in der Torsionsmetallurgie berichtet, bei der im Abschnitt der Metallschmelze das Metall gezielt informiert wurde. Inzwischen können durch Torsionsfelder die Eigenschaften des Stahls ohne Metallschmelze gezielt beeinflusst werden und man erhält Stahl mit gleicher Qualität...


Wenn jetzt mit Hilfe von Torsionsfeldgeneratoren jede beliebige Information ausgerichtet und holographisch (also inunsere Realitätswahrnehmungsebene) hineinprojeziert werden kann, dann ist das doch eine sehr gefährliche Sache, mit der viel Unfug betrieben werden kann.

Zunächst: Jeder Mensch, jeder Gegenstand, alles was existiert ist ein mehr oder weniger ausgeprägter Torsionsfeldgenerator, der Energien in Form bringt!

Es gelten überall die selben Gesetztmässigkeiten, die aussnahmslos zur Geltung kommen.
Die geistigen Gesetzte der Resonanz und der Verantwortung sind unumstößlich. Jeder der eins plus eins zusammenzählen kann wird nichts bewusst destruktives aussenden, da es sich unmittelbar auf ihn auswirkt.
Die technischen Torsionsfeldgeneratoren sind mit hochkomplexen Sicherheitssystemen gekoppelt, die als Schnittstellen hoch ethish und moralisch entwickelte Wesen als Programme beihalten und damit Mißbrauch ausgeschlossen ist.

Warum dieser Artikel?

Wir Humaoiden sind die stärksten Informationsfeldgenerierenden Quellen

Nun wenn wir unsere unbegrenzten Möglichkeiten unsere Welt mit Informationsfeldern gestalten zu können nutzen, dann sind wir weder energetisch, materiell, ideell, oder in irgendeiner sonsitgen Form limitiert!
Wir Menschen müssen uns dann nicht mehr in Steinzeittechnologien suhlen, die einigen wenigen Reichtum und Macht generieren und den Rest in einem geistigen und materiellen Sklavensichtum einsperren.

Der Weltraum ist groß, die Möglichkeiten Weltenräume und Lebensräume zu gestalten und eigene schöpferische und liebevolle Erfahrungswelten zu kreieren stehen zur Verfügung.
Es ist an der Zeit die Karantäne der Erdoberfläche aufzuheben.
Die technologischen Standards für die Menschen die es aus ihrem Freien Willen wünschen werden es auch erfahren.
Der Rahmen hierfür wird gerade gelegt!

In Veranstaltungen der LICHTKERN Stiftung werden diese Themen behandelt und praktische Maßnahmen vermittelt. Dies führt unweigerlich in die Autarkie von bestehenden abhängig machenden Systemen!
Die nächste Veranstaltung der Lichtkernstiftung findet im Ruhrgebiet und in Berlin statt:
Hier zur Info: klick
Bauen wir unsere Gesellschaft nach unseren Idealen und Wunschvorstellungen auf. Es wird jedem helfen, sich in Zukunft friedfertig und liebevoll auszudrücken.

Eine Firma, die diese Technlogie nutzt ist Tervica, die solche Torsionsfeldgeneratoren zur Gestaltung von Lebensräumen einsetzt.
Auf der Seite findet man auch tiefgreifende InFORMation zu dieser Wissenschaft.

Die technologische Möglichkeit solcher holographischen Informationsfelder aus den morphogenetischen Feldern downzuloaden und über Laser und Kristalltechnologie  so auch für dein individuelles Wohlbefinden zu nutzen wird Gegenstand eines weiteren Artikels und der Inhalte meines nächsten neuen Vortrages sein. Es ist schon unglaublich welchen Standard sich einige Keise gönnen und von dem die Massen abgeschnitten sind! Dies findet bald ein Ende.