Dienstag, 13. Juli 2021

ReHu -Woche im September


Institut

Freigeist-Forum-Tübingen

FREUNDESKREIS

GRENZWISSENSCHAFTEN-ZUKUNFTSFORSCHUNG-SPIRITUALITÄT-EINHEIT

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


Verfasst: :Rasmin aus dem Klan der :Banedj der Sippe der: Schafii der Reinen und Edlen

 


ReHUmanisierungswoche  

 

In der ReHU - Woche werden folgende Inhalte vermittelt.

Viele Inkarnationen und die Lebensschule in diesem Leben haben in mir ein holistisches Weltbild geformt.


Dies schütte ich in dieser Woche aus.


  1. Der HUmanoide - Bauplan eines 
    Schöpferwesens
    Betriebsanleitung der 5 Körper 
    Handbuch zur Bewusstseinsmatrix 
    Materie: Frequenzen/Torsionsfelder/MaGrav
    Zeitreisen - Handbuch durch Parallelwelten
    Bewusstseinszustände -Schlüssel der Welten 
    Manifestieren für Profis
    Hochkulturgut - Magie - Hochtechnologie
    Der Seelenbewusstseinszustand 
    der Universalschlüssel eines Schöpfers
 
 .... Lebenssinn - Lebensaufgabe - 
Erfülle Deinen Lebenssinn 
und die Fülle begleitet Dich stets. Wo Du bist entsteht ein Paradis auf Erden. 
 
 In Zeiten coronalem Wahnsinns gilt es das Vermächtnis unserer
 Inkarnation nachzukommen.


Einst waren wir gekommen eine Hochkultur zu errichten. 
Dann wurden wir in die Bewusstseinsmatrix eingepflegt und nun erinnern
 wir uns wieder an unserer Zukunft.
Um in einer Welt zu leben, die unserem Naturell als HUmanoiden 
Schöpferwesen entspricht, benötigen wir die entsprechende 
Fähigkeit Bewusstseinszustände zu generieren.

Die ReHUmanisierungswoche dient der bewussten Aktivierung 
deiner Schöpfermacht für den Zeitlinienwechsel 
zu Deinem erFÜLLten Leben.



Wann:
09.09. - 15.09

täglich von 10:00 - 17:00 Uhr


Anmeldung: klick


Wo:  ReHU - Zentrum 1 - Südvogesen


Wertschätzung:

inklusive Vollverpflegung und Einzelbettbelegung mit einer Wertschätzung von 1500 Talern (eur) erbeten.

pdf

Rechtlicher Rahmen:

FFFT Zukunftsforschungsinstitut

 

Freitag, 11. Juni 2021

Du lebst in einem Traum


Diese Welt die DU erlebst ist in Wirklichkeit ein Traum
 
Wenn dieser Satz wahr wäre und das ist er, was hätte es für Folgen für Dein Selbstverständnis?
 
Wenn wir das Bewusstsein verlieren, also schlafen, dann erwachen wir in der Astralwelt, einer anderen Frquenzebene unseres Selbst. In diesem ist unser Energiekörper (Energieräder als Körpergerüst) und vor allem die Emotionen Hauptnavigation.
Die sogenannte Traumwelt.
 
Doch wusstest Du das sehr viele naturvölker den Traum als die eigentliche Realität erfahren und das Wachkoma hier als Illusion?
Genau genommen ist der Aufenthalt in der 3D ein holographischer Übungsraum des Seelenstudiums mit maximalem 3D Reality-Faktor und wir sind die hauptprogrammiere in dieser selbstregulierten, quartären Computersimulation.
 
Das Spiel des Lebens heisst:  Erkenne die Spielregeln der Matrix und meistere sie .
Wenn Du den Traum als eine Realitätsebene nutzt, ist es Dir möglich Klarzuträumen, prophetisch zu träumen, oder als Schöpfer das im Traum zu erschaffen, was du hier dann erlebst.
Mir ist es mal gelungen unangenehme Ereignisse die ich hier auf Erden erleben sollte in die Traumebene zu verschieben.  So musste ich s hier nicht mehr erleben. 
 
Ängste sind da passè 
 
Einmal lernte ich ein junges Mädchen von 15 Jahren kennen, die mir erzählte sie kann Dinge aus der Traumwelt direkt in diese 3D Welt rüberziehen.
Sie war leicht überfordert damit, als dies klappte.
Auch war ich mal auf einem Vortrag eines Psychiaters, der in seinem Studium lucides Träumen gelernt hatte und mit dem Prof. und den Mitstudierenden sich astral trafen.
Über dies Thema gibt es sehr viel Literatur
Zu empfehlen ist "das 2te Gesicht" vom Herrn Monroe.

Mittwoch, 9. Juni 2021

Der Plan nach der Plandemie - die Kollateralkontenverwaltung



 Die Giftspritze, der Luciferasemarker und die Kollateral-Konten


Alle die mit der Giftspritze markiert wurden, sind nicht mehr notwendig am Leben gelassen zu werden.

Nach der digitalisierung der Kollateralkonten (Strohmannkonten) wird der Mensch nicht mehr benötigt, um die Konten unwissend per Unterschrift der Person frei zu geben.

Dann beginnt das große Sterben der markierten !?

 


Der Schlachtplan schreitet fort

 Die Dunkelwächter versuchen verzweifelt die Menschheit mit ihrer Giftspritze zu markieren. lediglich 24 Länder lassen sich von der WHO bestechen, um bei der menschenverachtenden Agenda die Geldgier zu befreidigen. 

Die Schlächter der deutschen Volksseele, die auf Position gebracht wurden, um die Degeneration der Österreicher und der Germanen voranzubringen spielen ihr böses Spiel.  Erst wenn die Männer und Frauen in einigen Monaten erfahren das sie unfruchtbar, vergiftet und jederzeit mit lebensgefährlichen Nebenwirkungen eben nicht mehr die versprochenen Reise und Biergartenfreiheiten haben, wird die Frage der Haftung gestellt. Doch niemand ist ja haftbar in den Zeiten der großen Illusion.

 Pünktlich nach dem Planspiel  Event 201, der im Herbst 2019 von den bekannten Protagonisten durchgespielt worden ist, endet der Plandemieplan nach 18 Monaten. Beginnend 12/19 - 01/20   ist das der Juni/21.

Dies beschrieb ich bereits in den Freundeskreisbriefen Anfang 2020 und nun im Juni 2021 stellen wir mit erstaunen fest. Es gibt Lockerungen :-) .

Der Anreiz eines Urlaubes, des shoppings und eines Biergartenaufenthaltes wird gegeben, wenn im Gegenzug das Gehirn ausgeschaltet wird, um sich die Giftspritze zu geben, die nicht nur sterilisiert ( Männer und Frauen) sondern auch Autoimunreaktionen (Fötenzellen) Genmanipulation (Spike-Proteine) und Verchippung (Naniten) nach sich zieht.

 

Hier einige kurzvideos, um zu verdeutlichen was tatsächlich gespielt wird hinter dem Vorhang der Gehirnwäschepropaganda.

 

 



Die Tragweite der aktuellen Geschehnisse

Der fremdbestimmte Tod per Knopfdruck, wie ihn die Globalisten für die Sicherungskörper ihrer Strohmannkonten (Kollateral-Schlafschafe) am liebsten hätten, rückt damit näher und das Massensterben 2024 soll nach deren Plänen mit dem Einsetzen der digitalen, goldgedeckten Weltwährung einsetzen, zumindest eingeleitet werden. Denn dann sind die Körper des Menschen nicht mehr als Pfand für die Kollateral-Konten notwendig.  Dann können sie gekeult werden, denn man benötigt nicht mehr den lebenden Köper, um die Unterschrift der Person zum Diebstahl der Kollateralkonten zu erschleichen, dann sind die besitzverhältnisse digital neu geordnet !

Erst recht nicht wenn der digitale Klon in der Cyberwelt aktiviert ist und der Freie Wille komplett umgangen werden kann..

Um dies umsetzen zu können müssen die Besitzansprüche von Jesuiten und anderen in Delaware gelisteten Firmen umgangen werden. Wird die Giftspritze gesetzt, ist der genveränderte Körper mit dem Patentinhaber des neu über die Naniten modulierten Menschen übereinstimmend durch 5 und 6 G fremdsteuerbar.

Wenn der Gensatz um 3 % vom gelisteten Gensatz abweicht ist der Mensch nicht mehr der selbe Mensch ! Die zu seiner Person mit dem Namen zugeordneten Kollateralkonten gehen dann in die Besitzverhältnisse über, die einen Anspruch auf den Gensatz erheben.

Der Patentinhaber der Nano Roboter in den Giftspritzen erhebt Anspruch auch den Menschen / Person/ Namen / Kollateralkonten des Individuums  !

 Momentan tobt der Kampf, um die Verteilung der Kollateralkonten und deren Verwaltungsfirmen. Die Umverteilung sieht so aus das die bisherigen Trägerfirmen wie die City of London sich auflösen.

So sehen wir, das die Giftspritze im Sinne der Seelensignatur lediglich der Besitzanspruch durch die Markierung und der Schlachtplan nach der Übertragung der Kollateralkonten die Keulung der nutzlos gewordenen Menschenhüllen ist.

 Der von mir gewählte Ausweg aus diesem Szenario ist der Abzug jeglicher Energie ud Aufmerksamkeit durch die Errichtung der ReHUmanisierungs-Strukturen.

Die geistige Welt und die kosmische Ordnung unterstützen dies.

Die Neue Zeitlinie wird massiv belebt !

Sei dabei


Heil Godin

Dienstag, 8. Juni 2021

Seminar am Bodensee Sa. 03.07.21 Die Aktivierung einer Hochkultur

Der Rat hat beschlossen - nun verdichtet sich alles
 

Das Grundwissen eines Schöpfers

An diesem Tag treffen sich Wesen, die sich selber und Terra Gaia in einem Lichte der Wahrheit sehen, in dem der Mensch als ein selbstbestimmter Schöpfer seine Erfahrungswelt gestaltet.


Der Plan nach der Plandemie führt jeden Einzelnen in die Erfahrungswelt, durch die er entweder zu einem Cyborg, oder einem bewussten Schöpferwesen wird.

Das Thema des Tages wird ein Einblick in die großen Zusammenhänge der planetaren Entwicklung sein und die Herangehensweise in den Aktivierungsmodus einer Hochkultur.

Die dafür notwendige Umgestaltung des Bewusstseins ist Zentral, daher gehe ich auch verstärkt auf die Ebenen des Seelenbewusstseins ein.

 Weitere Themen des Tages sind:

Eine Hochkultur besteht aus Individuen die sich gewahr sind zu folgenden Feldern:

 

Holodeck Terra Gaia

Der Lebensweg

Die Lebensaufgabe

Seelenbewusstsein 

Zeit - und Erfahrungslinien

Zeitlinien selber gestalten

Wer die Vergangenheit kennt, kennt die Zukunft

--------------------------------------------------------------

Wertschätzung: 150 Taler

Sa. 03.07.21    10:00 - 17:00 Uhr

Markdorf/Bodensee

Anmeldung: klick

Donnerstag, 3. Juni 2021

Kess und die ReHU Bewegung

 


Es ist schön zu sehen wie viele viele Menschen sich aktiv um die Belebung der Zeitlinie der freien Völker Terra Gayas einsetzen.

Kess Zeogravity tut dies auf ihrem Erkenntnisweg und hat umfänglich die Tiefe der ReHU - Bewegung erkannt.    Danke dafür....am besten den Kanal von ihr abnonnieren.


Sonntag, 30. Mai 2021

ReHU - Sonnenfest 21.06.2021

ReHU-Sonnenfest


21.06. 2021

Liebe ReHU-Freunde


wir wollen miteinander die Sonnenwende Feiern.


Die Tore zu unseren Heimatplaneten sind offen und eine Menge an Schöpferenergien ströhmt durch die Sonne in unsere Herzen.


Für diesen Tag wird es kein Programm geben, ausser ihr möchtet von euch aus etwas anbieten.

Es wird alles in einer eigenen Dynamik aus dem Moment heraus sich entfalten dürfen.


So bringt bitte Essen und Schalen und Besteck für euren eigenen Bedarf mit und ein bischen mehr .

Wenn jeder dies tut ist genug für alle da und wir teilen einfach. Sicherlich wird es am Abend Musik, Feuer, die Bar, Tanz und Miteinander, aber auch Schwitzhütte geben.

Ich werde auch den Sonnenaufgang oben Am Berg Drumont feiern und so den Tag beginnen.

Dazu startet für die Teilnehmer der ReHU – Woche um 10:00 Uhr das Programm im Seminarraum.

Lediglich Kosten für die Übernachtung die direkt mit dem TAO Team vorab geklärt werden sollten fallen an, sodaß wir einfach miteinanda sind und feiern.


Ich freue mich sehr auf euch.



Rasmin vom ReHU – Team – International.


Anmeldung erforderlich : former@rehuman.online

Ort der Feier: http://totalartoasis.net/




Association Total Art Oasis

5 Route du Drumont

88540 Bussang

Frankreich

Telefon: 0033 329 615 166

@mail: Zentrum@totalartoasis.net


 


Mittwoch, 26. Mai 2021

Die Weisheit der Raben



 

Weisheit der Raben

 

 

Der Rabe ruft die Nacht herbei

mit seinem letzten Rabenschrei,

dann fliegt er in die Hecken,

um sich zu verstecken. 

 

ICH danke voller Wonne

am Abend Vater Sonne

für diesen sehr besonn'nen Tag,

der friedlich jetzt verklingen mag,

 

der mich in Balance trug,

in Mutter Erde Wurzeln schlug

und mir die stille Botschaft brachte:

gehe kraftvoll, spüre sachte!

 

Es ist die Zeit adé zu sagen 

und vieles in die Welt zu tragen,

das neu ist - doch die Lichtgestalten

werden jetzt zusammenhalten.

 

Das Spaltende zeigt uns den Weg,

den wir ab jetzt beschreiten werden -

er führt ins sicher zu dem Steg,

der verbindet die zwei Erden:

 

die alte, dunkle, die uns lehrte,

dass die neue, unbeschwerte,

auf uns wartet, die Jungen und die Alten,

dass wir sie friedlich umgestalten.

 

Seid froh im Herz und stark im Sinn:

gemeinsam kriegen wir das hin -

Hand in Hand und liebevoll

alles uns gelingen soll!

 

Heinrich Remagen  26.05.2021 (Vollmond)

 

 


 

Samstag, 8. Mai 2021

Das erste ReHU - Dorf entsteht - Sei dabei !



 

Liebende Mitwesen, 

es ist etwas ruhig geworden um meine online - Tätigkeit. Nicht etwa das weniger spannendes im Multiversum zu berichten wäre.  Ständige Erweiterung und Neuentdeckungen spannender Themenfelder könnte ich veröffentlichen.
Auch die Freundeskreisbriefe sind noch nicht erneuert worden, was ich selbst ein wenig bedauere, da diese kompakte Variante für mich selber ein seelischer Zugewinn ist.

Doch eigentlich ist alles gesagt und im Archiv dieser webseite ist alles nachzulesen.  Die Dunkelwächter haben ihre Agenda vollends ausgerollt und damit Millionen Menschen zum aufwachen genötigt.

So sind auch sämtliche Einschränkungen gebrochen und die mit dem Tode bestraften Themengebiete des verborgenen Wissens sind dadurch nun freigelegt und können erfahren werden.

Dieser Umstand der Balance der dualen Polaritäten ermöglicht das Gesamtszenario erheblich mitzugestalten, sodaß meine Konzentration in der Erschaffung menschenfreundlicher, lebenswerter Basisstrukturen lag und liegt, was nun hier das Licht der Öffentlichkeit erblickt.

 Das ReHU - Dorf Konzept ermöglicht den freien Menschen sich ohne Abstriche der modernen Errungenschaften selbst zu organisieren und das Wissen, die Technologien und das Multiversum in vollem Umfang zu erkunden und in den Alltag zu integrieren. 

Eine Hochkultur der HUmanoiden wird wiederbelebt !

Daher freue ich mich besonders im Kreise von Pionieren und Visionären unser Dorf-Konzept vorzustellen und somit einzuladen an alle die mit dem Herzen denken daran teilzuhaben.

Wir laden alle Geldgeber mit Herz ein, eine Investition in die Zukunft unserer Kinder und aller beseelten Geschöpfe zu tätigen und damit Gaya und Gayothmard wieder zu ihrer Blüte der reHumanisierten Hochkultur zu führen. 

Mit größtem Segen  

ReHUman - Team - International 

 


ReHU - Dorf Projektbeschreibung: Hier die PDF

Rechtsnorm der Dörfer: Charta des Rechts der HUmanoiden Völker: PDF

Montag, 3. Mai 2021

Seminarreihe: Von der Angst in die Sebstermächtigung Markdorf/Bodensee 29.05.21

Coronale Massenpsychose

-Therapeutische Maßnahmen-

 

Fachmedizinisches Seminar

mit Dr. Giulia Hauser-Tillmann

& Fachreferent Rasmin Banedj-Schafii

 

Wir haben bei letzten Seminar in Markdorf erfahren wie unsere Emotionskörper, also der Aufbau unserer Chakren direkt über Frequenzen  ansteuern.

Die Angstfrequenz der Genmanipulation namens CORORNA schwingt auf einer bestimmten Frequenz, die recht leicht neutralisiert werden kann.

Der Naniten Blues wurde angestimmt und wir wissen nun, daß mit dem körpereigenen elektromagnetischen Strahl der Schlatkreis fremder Kleinstroboter in unserem Körpersystem durchgebrannt werden kann.

Es besteht keinerlei Grund mehr wegn den Tests oder der Impfung, oder sonst irgendetwas Angst zu haben.

Angst darf lediglich hilfreicher Berater in Gefahrensituationen sein und wenn überhaupt diese Kraft als Antrieb zu Macht gelenkt werden soll, dann zu einem konstruktiven Beweggrund.

 An diesem Tag nun werden wir intensiv die Informationsfelder uns bewusst machen.

Informationsfelder liegen den Frequenzen zu Grunde und bringen den materiellen Ausdruck eines Frequenzmusters in Form. Dabei bilden sie heilende Geometrien und sakrale Ordnungen, anhand denen wir sie auch erkennen können.

Wie wir als Schöpferwesen direkt von Informationsfeldern gebrauch machen, um Materie Form zu geben wird der Fokus des heutigen Tages sein.

Einführing in die Torsionsfeldphysik

Informationsfelder im modernen Krieg

Seele als LICHT/TON Schalter

Dein Körper ist nicht nur ein Klangkörper, sondern auch ein Torsionsfeldgenerator

SCHÖPFERCODE

Praktische Übungen und Meditationen zur Neutralisierung von Angstneurosen

uvm. 

-------------------------------------

Wertschätzung: 150 Taler

Anmeldung: klick 

Sa. 29.05.21    10:00 - 19:00 Uhr

Markdorf/Bodensee

Anmeldung:

22.05.21 goldene Schoki Nacht in den Vogesen

 

ROTE PILLE

Wer sie schluckt, dem werden die Augen geöffnet.

Wozu früher eine Mysterienschule den Adepten mindestens 5 Jahre vorbereitet hat, übernimmt das Zeitgeschehen der Lebensschule diese Aufgabe.

In dieser Nacht feierst du das erwachen Deiner Herzwahrnehmung auf eine ganz besondere Weise. Stelle Dir vor Deine Wahrnehmung rutscht direkt in Dein Herz und nur darüber erlebst Du Dein Multiversum.

Im Freundeskreis habe ich das Thema der Herz-Schokolade bereits vorgestellt und in diesem Rahmen lade ich auch ein. Die Angstfreien und Herzensmenschen sind eingeladen diese große Feier gemeinsam zu begehen.

Wir sind Schöpfer unserer eigenen Realität und der Beginn der neuen Zeitlinie der Hochkultur der HUmanoiden freien Völker wird gefeiert.  Sei dabei und erlebe das Wunder des Lebens.

 

Anmeldung: klick

Wertschätzung: 150 Taler  

Detail Infos nach Anmeldung

 

<

15.05.21 online seminar : Kennen Sie Atlantis- Hochkultur gestern und heute !


Der aktuelle Zeitgeist zeigt deutlicher als jemals zuvor.

Die Entwicklungsziele, denen dieser Planet dienen soll,

- verantwortungsvoller Umgang mit der Macht multidimensionales 

Bewusstsein und Freiheit -

trennen sich in zwei Hauptrichtungen:


Die eine Richtung sieht vor, sich spirituell zu entfalten und dabei alle Stufen der Entwicklung zu durchleben.

In der jetzigen Epoche soll die Hochtechnologie im Einklang mit der bestehenden Kultur erfahren und für die Weiter-Entwicklung integriert werden - Der Werdegang einer Hochkultur!



Die andere Richtung sieht die sogenannten 'smart citys'

mit all ihren technologischen Errungenschaften vor.

Künstliche Intelligenz reguliert dabei das soziale und gesellschaftliche Leben und gibt den Rahmen einer seelenlosen Masse vor, die von einer kleinen Elite benutzt wird.

Die Schwarzmagier aus Atlantis haben die Möglichkeit,

ihre Erfahrungen erneut manipulativ einzusetzen.


Doch was zeichnet eine Hochkultur aus?

Wie sieht ein praktisches Leben in einer Hochkultur aus?

Wie war es in früheren Hochkulturen,

und wie könnte es in einer kommenden sein?


Da viele Seelen, die momentan auf Erden wandeln, bereits zu Zeiten einer Hochkultur inkarniert waren und sich nun erinnern, ist diese Fragestellung aktueller denn je:

Wie können wir in der jetzigen Zeitqualität wieder den Entwicklungsstand der Hochkultur erreichen?


Ingrid Vallières (Reinkarnationstherapeutin und Psychologin)

und

Rasmin Banedj-Schafii

(Fachreferent für alte und neue Hochkulturen)


werden unter anderem folgenden Themen nachgehen:



  • Hochkulturen von Atlantis bis zu den Nakal,

vom Lemurien bis zu den Varkas


  • Leben in einer Hochkultur

  • Magie und Hochtechnologie

  • Macht und Ohnmacht

  • Erkenntnis-Schlüssel unserer Zeit

uvm....


15. Mai 2021, von 10 Uhr bis 16 Uhr

Wertschätzung: 75,- Euro

Anmeldung: klick

Veranstalter: Freigeist Forum Tübungen und CMI Stuttgart

Referenten: Ingrid Vallieres und Rasmin B. Schafii

 

Die Reiseberichte in Rückführungen sind spannend, die Reiserouten vielfältig, die Erlebnisse reichen von düster bis schillernd!
Wir erfahren nicht nur unsere eigene individuelle Geschichte, sondern entdecken auch beeindruckende Zusammenhänge auf globaler Ebene.
 
Besondere Bedeutung in der Prägung des menschlichen Bewusstseins kommt den Hochkulturen zu - keine andere Gesellschaftsform beeinflusst das Denken und Verhalten der Menschen bis heute so stark in ihren Sehnsüchten und Zielen als auch in ihren Konflikten.
 
Der Fall aus dem Paradies spiegelt sich hier in der reinen Form wider:
 
1. Zuerst wenden die Wesen ihr Wissen und Wirken für die positive Entwicklung der Gemeinschaft an – Altruismus, Gemeinschaftssinn, Gerechtigkeit, Aufrichtigkeit, geistige Weiterentwicklung
 
2. Es entsteht eine Unterwanderung von ego-zentrierten Kräften, die Macht, Vorteilsdenken, Betrug und Lüge einführen – es entsteht Misstrauen, Geheimhaltung, Ungleichgewicht
 
3. Die ursprünglich altruistische Gemeinschaft wird gespalten, es entstehen destruktive Strömungen, Machtanwendung, "Teile und Herrsche", bis hin zu Krieg und Zerstörung der Gesellschaft.
    Die Geheimgesellschaften stammen aus den ursprünglichen Hochkulturen, die ihr Wissen elitär verwenden, Menschen täuschen und für ihre geheime Macht ausnutzen.
    Sie bedienen sich der Magie, der Hypnose, der Gehirnwäsche mit dem Ziel der kompletten Vereinnahmung von Menschen für ihre Zwecke. 
 
"Keine Reinkarnationstherapie ist abgeschlossen ohne Kenntnis der Magie, da sie die verborgenste und raffinierteste Prägung im Unterbewusstsein darstellt".
 
Ich lade Euch herzlich ein zum online Webinar, welches ich mit meinem langjährigen Kollegen und Fach-Experten auf dem Gebiet der Hochkulturen Rasmin B.-Schafii am Samstag, den 15. Mai halten werde:

 

https://www.ingrid-vallieres-akademie.com/Veranstaltung/kennen-sie-atlantis-hochkultur-frueher-und-heute/

 
Das Webinar wird mit einem Freundschaftspreis von 75,- Euro angeboten. Der Link wird Euch nach Anmeldung und Überweisung mitgeteilt. Ich freue mich auf Eure Teilnahme!
 
 

Mit freundlichem Gruß

Ingrid Vallières
Therapie und Seminare

 

Sonntag, 18. April 2021

24.04.21 Schöpfer Seminar am Bodensee / Markdorf - Der holistische Umgang mit der Angst

 

Seminar Samstag, 24.04.2021 10:00 – 17:00 Uhr



Medizinisches Fachseminar



Angstneurosen und holistische Lösungsansätze schizoider Phobien 

in Zeiten einer Pandemie


Referenten:

Dr. med. Giulia Hauser-Tillmann (praktizierende Ärztin)

Rasmin Banedj-Schafii (Fachreferent)


In einer Welt, in der das „Unsichtbare BÖSE“ als existentielle Gefahr definiert wird, kann jeder Atemzug und Kontakt zur Außenwelt zu einer Überlebensfrage werden.

Die Frage nach der Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen, zur Eindämmung und Bekämpfung eines Virus wird kontrovers in der Gesellschaft geführt.

Das Interessante und tatsächlich heilsame dabei ist, die tiefenpsychologische Aufarbeitung mit sämtlichen Themen des Lebens und vor allem die der Urängste und Sinnthemen.

Das medizinische Seminar beschäftigt sich mit ganzheitlichem Umgang mit Ängsten.

Dabei werden Lösungen zum Grundverständnis der Inkarnation und dem bewältigen der Lebensthemen aufgeführt.

Die Funktionsweise des Bewusstseins und dem Entprogrammieren autoaggressiver und zellsuizidaler Mechanismen wird dargelegt.

Die Schöpfermechanismen von Epiphyse (Zirbeldrüse, oder erstes Auge), Sinusknoten (Vakuumzelle oder 5te Herzkammer) und der multifraktalen, epigenetischen Schnittstelle unserer DNS sind dabei der entscheidende Faktor zur selbstbestimmten Erfüllung der Lebensaufgabe.

So ist es möglich rna Gen-Manipulationen und Fremdkörper -und Wesen aus unserem Körper zu entfernen, oder zumindest ihre Wirkung zu neutralisieren.

Wir Leben im Zeitalter der Offenbarung, was einhergeht mit der digitalen Versklavung durch die künstliche Intelligenz für alle, die sich von der Angst auffressen und lähmen lassen.

Der beseelte Mensch ist in der Lage durch bewusste Bewusstseinszustände jegliche materielle Zustände zu bewirken.

Wie du DNA Eingriffe und Naniten neutralisierst und eine selbstzbestimmte Erfahrungswelt im Außen generierst wird an diesem Tag nahe gebracht.

 

 Seminar

24.04.21 von 10:00 - 17:00 Uhr

Teilnahme: Wertschätzung von 150 eur

Anmeldung:klick

 Es wird eine Arbeitsbeschinigung ausgestellt.

Der genaue Treffpunkt wird nach Anmeldung mitgeteilt.


Dienstag, 2. März 2021

Fr. 05.03.2021- online Vortrag: was am 21.März 2021 geschieht: Sonnenvölker erwachet !

Durch die Sonne ströhmt die unaufhaltsame 
MACHT
 
Am 21. März, zur Sonnenwendfeier beginnt für die Sonnenvölker das neue Jahr.
Es ist für die Dunkelwächter kaum mehr möglich die Sonnenkraft und Gayas und Gayothmards Schöpferkraft zu bändigen.
 
Die große Lüge der Plandemie ist aufgeschmißen und lediglich ein offenes faschistoides Gewaltregime kann die Unordnung aufrecht erhalten.
 
Die effektivste Macht die jedem Einzelnen in die Wieder gelegt worden ist, um der Ungerechtigkeit und Willkür entgegenzutreten ist das Abziehen und Umlenken, von Aufmerksamkeit, Energien, Finanzkraft und Schaffensqualität.

Wende Dich alternativen Ströhmungen Deiner Wahl zu und werde aktiv und angagiere dich darin!

So erschaffst du mit die Welt für Deine Kinder die du ihnen und dir selbst erlebbar machen kannst.

Viele 100 000 Menschen tun dies bereits aktiv und glückerzeugend weltweit.
 
Die Völker der Sonne sind die Völker die aus der Sonne in unser SOnnensystem kamen und einst den Planeten Terra Gaia besiedelten.
 
Sie werden stark in Ihrer Kraft und in ihrem Wirken bekämpft.
Dies hat tiefgreifende Gründe!

Die Zugehörigen der Sonnenvölker kennzeichet eine klar linguistische und kalendare Ordnung.
In diesem Vortrag wollen wir uns so nah wie möglich zu dem Ursprung der Sonnenvölker bewegen und ihren Verlauf bis heute in der Menschheitsgeschichte ansehen.

Es ist erstaunlich immer wieder festzustellen, daß die Vergangenheit ein Drehbuch der Zukunft darstellt.



So lade ich ein Am Fr. den 05.03.201 um 20:00 Uhr bis 22.00 Uhr teilzunehmen an dem online Vortrag:

Das Vermächtnis der Sonnenvölker
 

Teilnahme: eine Wertschätzung von 10 bis 30 eur wird erbeten.
 
Anmeldung: klick


Eine Themenauswahl:


Eine kleine Geschichte der Sonnenvölker
Von Sonne, Mond und Sternen
Das Wissen der alten Völker von den Sonnentoren 
Was haben Perser, Kelten, Kurden, Japan, Mayas, und die Megalithkulturen gemeinsam?
Die Sprachkodierung der Sonnenvölker im orientalischen Raum
Nordkoreas und Irans geheimes Weltraumprogramm
Die Sonne und der trinitäre Ausstieg aus der Dualität
Der Einfluss der Sonne auf Bewusstsein, Körper und Klima

Dienstag, 23. Februar 2021

ReHU vs smart city

 

ReHUmanisierung

 Der Beginn zur Entwicklung einer Hochkultur

 

So langsam aber sicher bemerkt der letzte beseelte, dass es nie wieder wird wie früher.

Ein Glück. 

Früher war nämlich ein leichtes fressen für die Machtgewaltigen, die Satanisten und deren unzählige Helfershelfer.


Das Zeitalter der Lüge nähert sich dem Ende und das Zeitalter des Wassermanns bringt Klarheit in die Verhältnisse auf Terra Gaya.

Endlich wird reiner Wein eingeschenkt. Mit dem Maskenzwang werden die Sklaventreiber demaskiert und wir kennen die 10 Jahres Pläne der Satanisten die Welt  bis 2030 in einen nach chinesischem Vorbild in eine Weltdiktatur zu formen.

Die freien Menschen beginnen ihre eigene Zeitlinie zu füllen und somit die neue Hochkultur zu gründen.

Wer nicht selber aktiv seine Idealwelt gestaltet, wird Jahr für Jahr härtere Umstände erfahren, denn die eskalierenden Szenarien haben erst begonnen und es stehen weitreichende Umwälzungen auf allen Ebenen unserer Gesellschaft an.

Wenn du bisher Angst hattest wirst du intensivst Gelegenheit bekommen dich deinen kompletten menschlichen Ängsten stellen zu dürfen.

Wenn du bisher eine Vision eines glücklichen Lebens hattest wirst du die Gelegenheit erhalten diese zu erfüllen.


Sei dabei in der Rehumanisierung Terra Gayas zu rück zu einer Hochkultur der freien Völker.

 

4x im Jahr findet eine ReHU - Woche statt, in der die Teilnehmer ihren Menschen von der Matrix befreien und ein selbstbestimmter Schöpfer sein können.

REHU Wochen

03.03. - 09.03
21.06. - 27.06
09.09. - 15.09
12.12. - 18.12

 

Das Video zeigt die Aufzeichnung der online Vortrages des Runden Tisches Stuttgart.

vom 16. Februar 2021

In dem letzten Teil gehe ich auch auf kommede bahnbrechende Technologien ein, die wenn sie nicht als Hochtechnologien genutzt werden der digitalen Vollversklavung dienen.


DU allein entscheidest als Schöpfer Deiner Bewusstseinswelten wohin die Reise für dich geht.


wenn das video nicht abgespielt wird versuche es hier

Kraftplatzwanderungen auf der schwäbischen Alb

-mit Hannes Szudarek-
 
Kraftplatzwanderung  06.03.2021  13:00 Uhr 
 
grosse Albtraufkraftplatzwanderung 
13.03.2021

Wir wanderm von Burladingen ca 730 m hoch gelegen zum Titusenköpfle auf ca 890 m. Dabei kommen wir an einer kleineren Höhle, Kraftplätzen und Ausichtspunkten vorbei. Kurze Meditationen dazwischen helfen uns die
Energien zu erspüren.

Kosten:  Eine Spende nach eingenem Ermessen (Richtwert 10€, je nach Geldbeutel) ist ein wohlgesehener Dank!
Die Dauer beträgt ca. 2 1/2 Stunden.
Beginn: 13:00 Uhr
Anmeldung bis 3 Tage vorher.
Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, Getränke

Anmeldung, Fragen und weitere Informationen unter: 07475-451241 oder per Mail: jo1sz@yahoo.de


 

nächste Wanderung

27.02.2021 20:30 Uhr


Hannes Szudarek, seit 8 Jahren als Schamane tätig, führt uns in die Kraft des Mondes ein. Wir wandern dabei auf den Kornbühl bei Burladingen-Salmendingen. Dabei erzähle ich die Geschichte des Berges und Verschiedenes über den Mond. Durch eine kleine Meditation und Mondrituale erspüren wir die Mondenergie. Bei der Vollmondwanderung ist mir wichtig mit den Teilnehmer Telefonnummer und Email auszutauschen, denn bei schlechtem Wetter oder geschlossener Wolkendecke (Mond nicht zusehen) entfallen die Wanderungen kurzfristig - bei devinitiven Schlechtwetteranmeldungen sowieso. Deshalb ist eine konkrete Anmeldung unerlässlich, damit die Teilnehmer nicht buchstäblich alleine im Regen stehen! Im Zweifel erfolgt die Absage von mir ca. 2 Stunden vor Beginn!



Die Dauer beträgt insgesamt ca. 2,5-3 Stunden. Anmeldung bis 3 Tage vor Beginn. Bitte mitbringen: feste Schuhe, eventuell Isomatte, Decke oder Taschenlampe.





Treffpunkt: Der Treffpunkt zur Vollmondwanderung ist auf dem Parkplatz unterhalb vom Kornbühl/Salmendinger Kapelle. Das liegt an der Straße zwischen Burladingen-Ringingen und Salmendingen.
Anmeldung: bei Hannes Szudarek oder Rasmin Banedj-Schafii
E-Mail: jo1sz@yahoo.de
Telefon: 07475 / 451241
Eintritt: Spende nach eigenem Ermessen. Je nach Geldbeutel 10 € als Richtwert.

 

Ausserdem :



Auszug aus meinem schamanischem Spektrum:
  • Räucherungen Drinnen und Draußen
  • Ohrkerzenbehandlungen mit Energiebehandlung
  • Rituale: Heirat, Sterbebegleitung, Mutterkuchen
  • AromaTheraphie
  • Einführungen in Meditation, wie gehe ich mit Schmerzen um, Ops ohne Narkose, Traumatabehandlung
Weitere Informationen unter jo1sz@yahoo.de und Tel-nr.: 07475-6045



Sonntag, 14. Februar 2021

online Vortrag 16.02.2021 ReHU vs smart city

 


 Einladung
zum  108. Runden Tisch Stuttgart
– via ZOOM –
am 16. Februar 2021
Beginn 18:33 Uhr - Ende offen

 

      
  Liebe Freunde des Runden Tisches Stuttgart,

es gab sie schon immer und es gibt sie auch heute – die Pioniere und Wegweiser für eine neue, lebensfreundliche und harmonische Form des Zusammenlebens auf Mutter Erde. Gerade heute werden sie mehr denn jemals zuvor gebraucht, um zu verhindern, daß der geplante „Great Reset“ sich in der von den Eliten beabsichtigten Form verwirklicht.

Die künstlich herbeigeführten Krisen sollten zu einer Umgestaltung der ganzen Gesellschaft und auch der Wirtschaft führen.

Die Entscheidungsfreiheit des einzelnen Menschen sollte dabei durch digitale Versklavung und gespritzte Nanoroboter stark eingegrenzt werden.
Die Menschen stehen jetzt vor der ultimativen Entscheidung, sich in ein durch künstliche Intelligenz reguliertes Cyborg-Dasein unterzuordnen, oder den nächsten Bewusstseinsschritt zu ihrem wahren Schöpfertum einzuschlagen.


ReHUmanisierung

ist eine Antwort auf die digitale Versklavung.
Was dieses Wort bedeutet und wie die Struktur eines neuen Miteinanders aussehen kann, dies wird ein Thema des Abends sein.

Rasmin Schafii wird uns gemeinsam mit seinen Freunden Nadine, Hiltrud und Andy ihre Vision und ihr Projekt detailliert beschreiben. Diese Reise wird uns auch in die herrlichen Vogesen führen.

Zukunftstechnologien sind in diesem Zusammenhang ebenfalls ein wichtiges Thema, da sie für die Neugestaltung der Zukunft gebraucht werden. Rasmin Schafii verfügt durch seine langjährigen Kontakte mit speziellen Kreisen über ein sehr umfangreiches Wissen von neuen Technologien, welche wohl alsbald bekannt und nutzbar werden dürfen. Viele begnadete Erfinder wie z. B. Nikola Tesla mit der Freien Energie oder Viktor Schauberger, Erfinder der Repulsine und anderes mehr, welche seinerzeit von den Herrschenden unterdrückt und auch aus dem Wege geräumt wurden, dürfen nun mit ihren Werken wieder hervortreten – zum Wohle von Mensch und Natur. Wir dürfen staunen und uns darüber freuen, mit welchen wunderbaren Dingen wir in naher Zukunft arbeiten werden dürfen. Einen kleinen Ausblick darauf wird uns Rasmit Schafii in seinem Vortrag geben.

Gerne werden im Anschluß an den Vortrag noch Eure Fragen beantwortet.

Viele interessante Informationen findet Ihr immer hier auf dieser Website:

www.freigeist-forum-tuebingen.de
 

Beginn des RTS ist 18:33 Uhr – das Ende ist offen.
 
     
     
  Die Einwahldaten für den ZOOM-Raum sind:
Zoom-Meeting beitreten (ggfs. vorher Zoom installieren)

Raum-Nr. / Meeting-ID: 93113516605

Direktlink: https://zoom.us/j/93113516605