Donnerstag, 28. Januar 2021

Unglaublich was betrieben wird ! Ein Schlafschafmärchen für Kinder



 Die Schlafschafinventur ist noch längst nicht abgeschlossen.

Doch so langsam wird das Programm auch dem Otto Normalkonsument von KKR Bild und Chbad-Bnai Brith Medien und deren Politmarionetten klar.

Damit es auch Kinder verstehen, wie Gehirnwäsche und Massenpsychosen im Stiele eines Göbbels heutzutage betrieben wird hat ein Freier mensch ein Märchen geschrieben und Thomas aus dem Freundeskreis hat es liebenswerterweise vertont.

Hört gut zu und lernet ... hiess es mal doch ...nie wieder 

!

 

 


Wie Kill Gates hier im jahre 2005 der CIA erklärte, werden Virenstämme so genetisch modifiziert auf Menschen losgelassen, damit ihre Verhaltens -und Glaubensmuster genetisch umprogrammiert werden.




Erst hat er Virenschadprogramme erstellt, um dann Antivirenprogramme zu verkaufen, dann das selbe nicht mehr für Computer sondern für Menschen.

So sieht also die Inventur der Schlafschafe aus.

Mit dem PCR Test werden Hirn Blut Schranke an der Nasenrückwand durchstossen, so wie es mit Sklaven seit den Ägyptern getan wird, um die Bewusstheitsleistung auf dumpf zu stellen.

Dann werden mit dem Test weiter nanochips in die nasenwurzel gepackt, und DNA Proben genommen, damit dann mit der Impfung die entsprechenden Genmanipulationen umgesetzt werden, wichtig dabei die Besitzanspruchmarker für Gehirn und Emotionalkörper.

Es toobt gerade ein Krieg zwischen den Verwaltern um den Besitzanspruch am Kollateralkonto der Schlafschäfchen.  Wer sie mit seinen nanobots fernsteuern kann und an seine KI ankoppelt, dem gehören auch die Konten !

Das ist wichtig, denn die Sterbepoicen werden demnächst ausbezahlt !




Der Tierarzt Wieler sagt es selber !



Hier die Nanoboteinsätze im Spritzgift


Somit werden die Herdenimmunität auf Schwangerschaft, Intelligenz und Gehorsam bei den Schlafschafen gefestigt und degeneriert.

Also in einer Generation werden dann Schlafschafe keine Nachkommen aufziehen können. Somit hat es Vor und auch Nachteieile diese Plandemie



 






soviel Spritzen sind für ein Leben eines Menschen vorgesehen, damit alles nach Plandemie läuft.


Wir beseelten und vernunftbegabten Menschen sollten uns von diesem satanischen System verabschieden, den Rücken abkehren und Freie Strukturen für beseelte Menschen aufbauen.  Einige wenige tun dies bereits, Edel ihr Gemüt und WERTvoll ihre Tugenden.

Sei dabei, denn was für kommende Jahre geplant ist wird die Komfortzone schnell schmelzen lassen und die Corona Plandemie als ein kleines Vorspiel dastehen lassen.


Heil Godin

Mittwoch, 27. Januar 2021

Wieder da

 

Liebe Mitmenschen,

nach einer elektronischen Auszeit bin ich wieder in der Matrix und kann nun emails und Kommunikation wieder herstellen.

Besten Dank für die Geduld.  Es gibt leider starke Verzögerungen in der deutschen Post und das wird nu nalles aufgearbeitet und schnellere , bessere Lösungen erarbeitet.

 vom Herzen Rasmin

Mittwoch, 13. Januar 2021

online Seminar - Herzbewusstsein So 31.01.2021

 



Institut

Freigeist-Forum-Tübingen

FREUNDESKREIS

GRENZWISSENSCHAFTEN-ZUKUNFTSFORSCHUNG-SPIRITUALITÄT-EINHEIT

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


Verfasst: :Rasmin aus dem Klan der :Banedj der Sippe der: Schafii der Reinen und Edlen




 


Sehe die Welt durch die Augen der Liebe und Du wirst „Wunder“ erleben.



Wir sind Schöpfer unserer Realität.

Was das im Detail bedeutet und wie wir das gezielt über das herzöffnende Wesen unseres Selbst meistern

ist Thema des Seminars.

 


Wende den Bauplan an, der in dir angelegt ist.

Den Bauplan der Schöpfung

 Das etwas andere Seminar:

i

Die Realität ist durch uns erlebte Manifestation.... gebe Liebe des Herzens hinzu und erlebe das Wunderbare!



-------------------------------------------------------------------------------------

Wusstest Du das alles was DU erlebst durch dich verursacht ist?

Es gibt alles auf der Welt was du dir vorstellen kannst.

Du erlebst jedoch genau das was Dein Bewusstseinsapparat umprogrammiert und ausfiltert.

 Lerne selber die Filter einzustellen und Dich selbst zu programmieren !!


Wende BEWUSST die Mechanismen der Schöpfung an und lass dich von der Liebe durchfluten.

 

Das Seminar beinhaltet einen Einblick in Dein Multidimensionales SEIN.

Öffne Dein Herz und weise dem Verstand seinen gebührenden Platz zu.

 

Stell Dir vor das Dein Mensch in der Lage ist alles in Deine Erfahrungswelt zu ziehen was du erleben möchtest. 





Programm



31.01.2021

10:00 bis 17:00



Mit Pausen





Inhalt

Umgang mit der aktuellen Situation

Das 1x1 eines bewussten Schöpfers

absichtslose Liebe, der Schlüssel

Betriebsanleitung Deines Menschen

Herz Hirn DNA

SEIN oder NICHTSEIN wähle bewusst einen Bewusstseinszustand

Das Gestalten von Zeitlinien und der Wechsel auf Ihnen

Ausblick auf wahrscheinlichste kommende Zeitlinien

 







Es ist wichtig sich in diesen tagen stets bewusst zu sein.

Alles was geschieht ist zu unserem optimalen Erkenntnisweg gedacht.



Wenn es weh tut, dann ist es ein Hinweis auf eine nicht optimale Einstellung und/oder Aufmerksamkeit



Ich übergebe mein Wissen an Dich und freue mich sehr auf unsere gemeinsame Begegnung über den Äther hinaus.

Wir sind die Gestalter unserer Zukunft







Wo: ZOOM

Wann: so 31.01.2021 - Anmeldeschluss Fr. 29.01.2021

Wertschätzung: 150 Taler

Anmeldung: klick

nach verbindlicher Anmeldung erhälst Du vorbereitendes Material

rasmin


 

Dienstag, 12. Januar 2021

Stammzellenvervielfachung - Verjüngung und Vitalität

 

Verjüngung und Gesundung 

deines Körper Geist-Komplexes

 

Dieses bioaktive Präparat soll eigentlich erst in der westlichen Welt dem Menschen angeboten werden, wenn er durchgespritzt und gechippt ist, sozusagen als Belohnung.

Es werden medizinische und Lebensfördernde bahnbrechende Entwicklungen für alle gechippten und cyborgisierten Menschen angeboten.

 Gut das die Russen dies bereits freigegeben haben und wir dies hier auch zur Verfügung stellen können !

 

20 Tage lang eine Kapsel und Dein Körper-Geist System kommt in Balance

 

Bei mir wirkt das Stammzellenvervielfachungspräparat sehr Energieaufladend. Schnelle nächtliche Erholung, Alle Körperfunktionen werden hochgefahren und optimiert,  Stimmung wird erhellt, Körperfett schmilzt weg.

Bei Krankheitsbeschwerden kann es sehr starke verbessernde Wirkung entfalten.

Bei machen sind keine merklichen Verönderungen feststellbar

 

Bei Intersse bitte eine mail an rasmin@posteo.ch

Wertschätzung:  60 eur

 

Hier ausführliche Informationen zur Herstellung von Transmutationsprodukten mithilfe der kalten Fusion ! klick

 

 

 

 

 
Stammzellen
Dein Mensch ist das alchemistische Wunderwerk der Schöpfung, nach einem sehr präziesen Bauplan erstellt und in der Lage transmutierend Dir alles bereitzustellen was du zu Deiner Entfaltung bedarfst.

Die Stammzellen sind eine außerordentliche Gegebenheit in unserem organischen System. Aus ihnen heraus bilden sich sämtliche anderen Zellen. Diese Stammzellen sind meist im  Emnryonen vorhanden und wenn sie einmal abgestorben sind, dann werden sie nicht ersetzt.

Einem russischen Forscherteam ist es gelungen über Transmutationsprozesse mit der natürlichen Technologie der kalten Fusion ein Eisenpräparat zu erzeugen, das die vorhandenen Stammzellen im Körper vervielfacht ! Ich schrieb 2016 darüber

Dies hat ungeahnte und sehr vielfältige Möglichkeiten zur Folge.
In Kombination mit dem Seelenbewusstsein und dem Lenken der Torsionsfelder Deines Bewusstseins sehe ich bahnbrechende Gestaltungsräume in Deinem lokalen Multiversum !


In den Geheimlaboren wurde schon seit den Sumerischen Experimenten mit Stammzellen geforscht..

Marvel und die Filmindustrie der sogenannten Superhelden und Superkräfte sind mit den Ergebnissen aus diesen Forschungen betraut, es zu veröffentlichen.

Denkst du Spider-Man ist Fantasie?
Was passiert wenn man Spinnenstammzellen mit ZiegenStammzellen mischt siehst du hier: klick
Es sind sogar auch Ziegen mit Spinnengenen entstanden, in denen die Ziegen ein schussicheres Fell erzeugt haben (stärker als Kevlar).






Seit 2016 beobachte ich eine Forschergruppe aus Russland, die über kalte Fusion, Transmutation betreiben, das was Alchemisten Jahrtausendelang als Lehre betrieben ist nun über Hochtechnologie für die menschheit verfügbar.


Kalte Fursion - Die Sonnentechnologie


Eine technologie die bereits durch Dr. George Merkl dem US Kongress in den 60gern vorgestellt wurde. (dannach wurde er fast getötet)


Oder sie müssen es dem US-Militär verkaufen und nie mehr darüber sprechen





Transmutation: Ein chemisches Element in ein anderes zu verwandeln.
Wenn dieses russische Team in der Lage ist Gold, Titan, Diamanten, aus Cäsium herzustellen, was bedeutet das für die Gesamtwirtschaft des Planeten?
Für den Goldmarkt?
Für die ideotische Idee der Verknappung?

Es ist nicht so das andere Länder nicht über diese Technologie verfügen!
Andere Kräfte werden dies niemals der Masse und dem freien Markt anbieten.!

Daher lob ich mir die russische Weise sowohl mit Heiltechnologie, als auch mit Geheimwissen sehr fortschrittlich umzugehen.

Ich freue mich sehr das die höheren Kräfte mir diesen Zugang ermöglichen, an den Errungenschaften der naturentsprechenden, der Schöpfung zugewandten Technologien teil haben zu können.

Im Kommenden April Freundeskreisbrief werde ich das anbieten können.

Mein praktischer Umgang mit der Corona Situtation

Corona ist die Krone des Satanismus

Satanismus ist das Prinzip der Illusion und der Lüge

Die Illusion und die Lüge beinhalten aufgrund der Dualen Erfahrungswelt stets die Offenbarung des Erkenntnisweges.

Somit ist Corona auch die Krone eines Schöpferwesens, denn der Druck der auf den Alltag im Leben gelegt wird zwingt den Menschen sich der satanischen Weltordnung systematisch zu entziehen und Strukturen zu beleben die einem Schöpferwesen entsprechen.


Als Schöpferwesen halte ich es mit folgenden Themen wie folgt: 

Ich stelle diese im geschützten Raum des Freundeskreises zur Verfügung

Du wirst an den Punkt geführt, wo du nicht mehr in deiner Komfortzone verharren kannst!

Dieser Punkt und die Konsequenzen daraus sind individueller Natur.

Da ich vor einigen Jahren an diesen Punkt geführt wurde kann ich nur berichten was meine Entscheidungen für folgen hatten.

In der ReHUmanisierungswoche übergebe ich mein gesammeltes Wissen wie die Themen des Lebens angegangen werden können.


Bewusstsein: Alles was ich denke, fühle, erinere, Tagträume generiert was ich im Außen erfahre !

Mensch: Mein Mensch stelle ich so auf damit er maximale Handlungsfreiheit hat, in allen Spielwelten/Erfahrungswelten der 5 Körper.

Körper: Meinen grobstofflichen Körper der als Pfand im Handelsrecht hinterlegt ist lenke ich durch Energie und Aufmerksamkeitslenkung in das internationale Privatrecht.

Gesundheit und Balance bekommt er durch Erleuchtungspralinen und alchemistisches Stammzellenverjüngungspräparat so bin ich stets in meiner Kraft.

Finanzen: Ich erfülle meine Lebensaufgabe, so bin ich durch diesen Seinszustand ständig in der Fülle.

Materie: Die durch die Elemente generierte Matrie dient mir als Erfahrungsspielfeld. Gaya und Gayothmard dienen denen die der Schöpfung dienlich sind.


Dies ist keine Theorie, sondern eine Lebensart eines bewussten Schöpfers.


Corona hilft den Menschen aus dem satanischen System herauszufinden, oder eben sich vollends den Freien Willen nehmen zu lassen und in die satanische künstliche Intelligenz eingespeist zu werden.

Bis zum Jahre 2029 wird dieses Szenario Schritt für Schritt heftiger angezogen und jeder wird dabei an seinen Punkt der Entscheidung kommen.

In dieser Form findet eine Menscheninventur statt, sodaß der Bestand der Menschheit nach Bewusstseins und Seelenqualitäten aufgeschlüsselt werden kann und das 6000 jährige Chaos ein Ende nehmen kann.

Oder wieso hast du gedacht nehmen sie von allen Menschen eine DNA Probe, um dann eine entsprechende rna-Spritze anzulegen?

Vor einigen Jahren wurde die Seeleninventur in unserem Sonnensystem durchgeführt. Nun geschieht dies auf unserem Planeten und dann auf allen anderen Planeten des Sonnensystems.

Dazu war dieses video entstanden von einer Freundin erstellt und an mich gerichtet.


Sonntag, 10. Januar 2021

ReHU-Wochen 2021


Institut

Freigeist-Forum-Tübingen

FREUNDESKREIS

GRENZWISSENSCHAFTEN-ZUKUNFTSFORSCHUNG-SPIRITUALITÄT-EINHEIT

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


Verfasst: :Rasmin aus dem Klan der :Banedj der Sippe der: Schafii der Reinen und Edlen

 


ReHUmanisierungswoche

3.-10.03.2021


Programm
An jedem Tag wird das Programm des Vortages fortgeführt
Einführung in die geheime Menscheheitsgeschichte und 
die Erfüllung unseres Vermächtnisses.
 
Tag 1
Ankommen 
 wohlfühlen Schwingung erhöhen - Ich nehme einen 
Bestand der 5 Körper auf (Istzustand-Anamnese)

Tag 2 
stofflicher Körper 
Beginn mit Körperübungen - Entgiftungskur -individuell - 
Heilquellwasser - Strahlungsbelastung fast 
null auf dem ganzen Gelände - Körperübungen 
- Schwitzhütte (wenn gewünscht)

Tag 3
emotionaler Körper
Welche Programmierung liegt vor, welcher Seinszustand ist wünschenswert - 
selbstbestimmte Umprogrammierungung des Emotionalkörpers 

Tag 4
mentaler Körper
Welche Programmierung des mentalen Körpers liegt vor, 
welcher Seinszustand ist wünschenswert - 
selbstbestimmte Neuprogrammierung

Tag 5
kausaler Körper
Welche Erinnerungsprogrammierung liegt vor? Welcher 
Seinszustand ist wünschenswert -
selbstbestimmter Zeitlinienwechsel im lokalen Multiversum.

Tag 6

ätherischer Körper
Welche Blokaden liegen in Inspiration und Intuition vor -
 Erlernen und Anwenden der Seelensprache. 
des Codes des Lebens

Tag 7
Als ein Schöpfer den Tag verbringt
 .... Lebenssinn - Lebensaufgabe - 
Erfülle Deinen Lebenssinn 
und die Fülle begleitet Dich stets. Wo Du bist entsteht ein Paradis auf Erden. 
 
 In Zeiten coronalem Wahnsinns gilt es das Vermächtnis unserer
 Inkarnation nachzukommen.



Einst waren wir gekommen eine Hochkultur zu errichten. 
Dann wurden
 wir in die Bewusstseinsmatrix eingepflegt und nun erinnern
 wir uns wieder
 an unserer Zukunft.
Um in einer Welt zu leben, die unserem Naturell als HUmanoiden 
Schöpferwesen entspricht, benötigen wir die entsprechende 
Fähigkeit Bewusstseinszustände zu generieren.

Die ReHUmanisierungswoche dient der bewussten Aktivierung 
deiner Schöpfermacht für den Zeitlinienwechsel 
zu Deinem erFÜLLten Leben.
rasmin



Wann:

03.03. - 09.03
21.06. - 27.06
09.09. - 15.09
12.12. - 18.12


täglich von 10:00 - 17:00 Uhr


Anmeldung: klick


Wo:   nach Anmeldung


Wertschätzung:

inklusive Vollverpflegung und Einzelbettbelegung mit einer Wertschätzung von 1500 Talern (eur) erbeten.

pdf

Rechtlicher Rahmen:

FFFT Zukunftsforschungsinstitut

(Zwingende Einberufung des Presse-Rates zur Fortbildung)


Freitag, 8. Januar 2021

2020 Das Jahr der Gehirnwäsche

 Glaubst du noch was aus dem Fernseher kommt?

Oder hast du bereits dein eigenes Gehirn angestellt?

 

Das Programm zur Bevölkerungsreduktion und der Bildung einer Cyborg smart city Gesellschaft nimmt weiter ihren Lauf.

Solange der Freie Wille auf Terra Gaya noch seinen bestand hat und dafür sorgen sehr übergeordete Kräfte wird das Individuum auch die Möglichkeit haben sich der Gehirnwäsche und ihren Folgeschäden zu entziehen.

Jedwede Logik ist aus dem gesamten Maßnahmenkatalog zur Bekämpfung des Virus entzogen.

 In guter alter Göbbels - Manier werden die Gehirne der Schlafschafe einfach umprogrammiert. 

 

Die medizinische und wissenschaftliche Fachwelt wird umgeschrieben !

Die neue Normalität braucht ein völliges Umdenken.

Was Krankheit und was Gesundheit definiert gilt nicht mehr! Willkommen im Orwellschen Staat.

 So geht das jahr 202 in der Geschichte als das Jahr der Gehirnwäsche ein.

   

 


 

 

Ach Verzeihung ich vergass, es geht ja gar nicht um einen Virus....

Punkt 6 ist bereits auch angegangen....schleppend läuft die Agenda.......Die Angstkeule greift nicht mehr so recht ... es gibt einfach nicht genügend Tote....wenigstens wirkt das Flourud und Chlor im Trinkwasser, daß die Menschen nicht mehr so sehr auf die Strassen gehen.


Ausschnitt aus diesem US-Blog: klick

 

Was wäre, wenn Sie eines Tages aufwachen und feststellen, dass nichts so ist, wie es scheint. Alles ist ins Gegenteil verkehrt. Chemikalien, von denen einst gezeigt wurde, dass sie Krebs verursachen, werden nun ins Trinkwasser gesprüht und als "Medizin" injiziert. Etablierte wissenschaftliche Konzepte wurden neu definiert und bedeuten das Gegenteil von dem, was Sie einst gelernt haben. Von Viren bis zu Antikörpern, von Immunität bis zum Tod, etablierte wissenschaftliche Definitionen sind unter der Feder von Change Agents manipuliert worden. Sie könnten sich fragen, ob Sie in einer neuen Zeitlinie leben.

Und das könnten Sie auch sein. Vielleicht fühlen Sie sich sogar wieder wie ein Kind, weil Sie neu lernen müssen, wie man eine Sprache benutzt, die sich über Nacht verändert hat, während Sie geschlafen haben.

Neudefinition von Quarantäne:

Old Webster's Definition von Quarantäne: Erzwungene Isolierung von Patienten, die an einer ansteckenden Krankheit leiden, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern:

Neue CDC-Definition von Quarantäne:  Quarantäne wird verwendet, um jemanden, der möglicherweise COVID-19 ausgesetzt war, von anderen fernzuhalten. Quarantäne hilft, die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern, die auftreten kann, bevor eine Person weiß, dass sie krank ist oder wenn sie mit dem Virus infiziert ist, ohne Symptome zu spüren.

Auf der Website der WHO finden sich ohne großes Aufsehen neue Definitionen unter "Coronavirus-Krankheit (COVID-19): Serologie, Antikörper und Immunität'.

Die Neudefinition der Antikörper:

Die WHO warnt, es gebe "keine Beweise, dass Antikörpertests eine Immunität gegen Coronaviren zeigen können."

Ärzte sagen: "Coronavirus-Antikörper garantieren KEINE Immunität."

Experten behaupten, "Antikörper können einen Schutz gegen Reinfektionen bieten, auch wenn sie mit der Zeit nachlassen."

Ein britischer Professor und Krankheitsexperte behauptet: "Die Herdenimmunität gegen das Coronavirus wird nicht vor dem nächsten Sommer eintreten."

Ein neuer Bericht sagt: "Die Immunität gegen das Coronavirus könnte Jahre, vielleicht sogar Jahrzehnte anhalten."

Jeder hat eine Meinung.

Ein Bericht aus dem Jahr 2012 im Journal Immunity sagt jedoch: "Antikörper sind für die antivirale Immunität nicht erforderlich." Aus der Forschung:

    Unsere Ergebnisse widersprechen der gängigen Ansicht, dass Antikörper unbedingt erforderlich sind, um eine Infektion mit Viren zu überleben ... und etablieren eine unerwartete Funktion für B-Zellen als Wächter der Makrophagen in der antiviralen Immunität." - Dr. von Andrian, [Moseman et al.: "B Cell Maintenance of Subcapsular Sinus Macrophages Protects against a Fatal Viral Infection Independent of Adaptive Immunity."]

2012 veranlasste die Beobachtung die Autoren, den Beitrag der adaptiven Immunantwort zum Überleben nach einer Infektion zu überdenken. Sie kamen zu dem Schluss, dass Antikörper aus B-Zellen allein nicht für das Überleben notwendig sind. Aus einem Artikel vom März 2012 in Science Daily:

    Das Immunsystem hat zwei Hauptzweige oder Pole, die angeborene Immunität und die adaptive Immunität. Die angeborene Immunität ist eine erste Verteidigungslinie, die sich auf Zellen und Mechanismen stützt, die eine unspezifische Immunität bieten. Die anspruchsvollere adaptive Immunität, die antikörperproduzierende B-Zellen zu ihrem Arsenal zählt, spielt vermutlich eine wichtige Rolle bei der spezifischen Reaktion auf virale Infektionen bei Säugetieren. Adaptive Immunantworten benötigen jedoch Zeit, um vollständig mobilisiert zu werden.

Diese Forschung aus dem Jahr 2012 markiert einen entscheidenden Meilenstein in der etablierten Wissenschaft über Immunität und den menschlichen Körper. Seit 2012 änderten die W.H.O.s die Definition der Herdenimmunität, um die Prä-COVID-Wissenschaft über natürliche Immunität zu eliminieren. Nach der W.H.O., Herdenimmunität kommt ausschließlich von Impfstoffen.

 

Neudefinition der Herdenimmunität:

Die ursprüngliche W.H.O.-Definition besagt, dass Herdenimmunität "eintritt, wenn eine Population entweder durch eine Impfung oder eine durch eine vorherige Infektion entwickelte Immunität immun ist. Das bedeutet, dass auch Menschen, die nicht infiziert wurden oder bei denen eine Infektion keine Immunreaktion ausgelöst hat, geschützt sind, weil Menschen in ihrer Umgebung, die immun sind, als Puffer zwischen ihnen und einer infizierten Person fungieren können."

Die neue W.H.O.-Definition:  "'Herdenimmunität' besteht, wenn ein hoher Prozentsatz der Bevölkerung geimpft ist."

Wie auch immer, nur weil "die Experten" oder W.H.O. eine Meinung zur Wissenschaft haben, ändert das nichts an der Wissenschaft. Wissenschaft ist immer noch, und wird immer, diskutierbar sein. Jeder hat immer noch das Recht auf eine eigene Meinung. Also hat jeder immer noch eine Wahl.
Echte Herdenimmunität



Jeder Einzelne muss eine Meinung haben, denn echte Herdenimmunität wird zuerst durch Einzelne ausgedrückt, ähnlich wie die Gesundheit eines Waldes durch die Gesundheit seiner einzelnen Bäume geschützt wird.

Echte Herdenimmunität entsteht, wenn ein bestimmter Prozentsatz der Bevölkerung die Krankheit auf natürliche Weise erwirbt, was dann die gesamte "Herde" vor Krankheiten schützt. Der natürliche Infektionsprozess schafft eine lebenslange Immunität, im Gegensatz zu Impfstoffen, die, wenn überhaupt, nur für eine kurzfristige Immunität sorgen. Wenn Menschen zum Beispiel als Kinder die Symptome der natürlichen Windpocken ausprägen, schützt diese Infektion das Individuum später im Leben vor der Entwicklung einer Gürtelrose und dem damit verbundenen erhöhten Risiko von Komplikationen. Das Gleiche gilt für alle bekannten Infektionen.

Impfstoffe erzeugen nicht immer Antikörper oder eine Serokonversion. Und da die meisten Menschen nicht untersucht werden, weiß niemand, wie viele Empfänger serokonvertieren.  Eine Studie aus dem Jahr 2012 zeigt.

Mütter, die als Kinder auf natürliche Weise Infektionen erwerben - Maserne, Mumps, Röteln - sind gegen Allergien, tödliche Herzinfarkte und Schlaganfälle sowie bestimmte Krebsarten im späteren Leben geschützt. Diese Mütter geben natürliche Antikörper an ihre Kinder weiter, die in den ersten zwei Jahren geschützt sind, bis ihr Immunsystem in der Lage ist, die Infektionen selbst zu bewältigen.

Bei geimpften Müttern werden die natürlichen Antikörper zugunsten der durch den Impfstoff induzierten Antikörper unterdrückt, die keine langfristige Immunität bieten und nicht an ihre Kinder weitergegeben werden.  Im Fall von Keuchhusten wird das mutierte Virus im Impfstoff nicht zum Schweigen gebracht, sondern umgewandelt. Durch den Impfstoff wird das Virus ausgeschieden, um die Krankheit in der Bevölkerung zu verbreiten. Lesen Sie mehr über Impfstoffe, den Tod der natürlichen Immunität.
Ausbrüche in hochgradig geimpften Herden

Vor der COVID-Erzählung war die Logik, dass die Herdenimmunität durch Impfung erreicht wurde, mit jedem neuen Ausbruch in hochgeimpften Herden zusammengebrochen. Das liegt daran, dass Impfstoffe Toxine enthalten, die das Blut verstopfen und im Körper verbleiben, um Schäden zu verursachen. Zu den Toxinen gehören Aluminiumsalze (Adjuvantien), Formaldehyd (krebserregend), Rinderprotein und Polysorbat 80, ein Zusatzstoff, der niemals gespritzt werden darf, da er Toxine über die Blut-Hirn-Schranke transportiert. Diese Toxine werden mit GI-Problemen, Herzinfarkten, Schlaganfällen, Autoimmunkrankheiten und Tumorwachstum in Verbindung gebracht.

Vor der Zeitverschiebung berichtete die Packungsbeilage des Tripedia DTaP-Impfstoffs von Sanofi Pasteur: "Unerwünschte Ereignisse, die während der Verwendung des Tripedia-Impfstoffs nach der Zulassung berichtet wurden, umfassen idiopathische thrombozytopenische Purpura, SIDS, anaphylaktische Reaktion, Zellulitis, Autismus, Konvulsion/Grand Mal Convulsion, Enzephalopathie, Hypotonie, Neuropathie, Somnolenz und Apnoe."

Vor der neuen Erzählung über die Immunität war der wilde Stamm des Keuchhustenbakteriums zu einer virulenteren Form aus dem Impfstoff mutiert. Beide Formen verbreiteten sich weltweit und schienen eine ähnliche Virulenz zu haben, was nicht nur die Wirksamkeit des Impfprogramms negierte, sondern auch das Risiko von Krampfanfällen und anderen Nebenwirkungen erhöhte, wie auf der Packungsbeilage vermerkt. Der Nachweis wurde im Journal Clin Microbiol Infect veröffentlicht. DOI: 10.1111/j.1469-0691.2012.03925.x veröffentlicht, die auch in der neuen Timeline einsehbar ist.


NanoVaccine Tech

Ebenfalls in der neuen Timeline zu sehen ist eine Studie der italienischen Wissenschaftler und des Ehepaars Antonietta M. Gatti und Stefano Montanari, die ihre Forschungsergebnisse 2017 im International Journal of Vaccines & Vaccination veröffentlichten. Sie untersuchten 44 gängige Impfstoffe und suchten nach Nanopartikeln, die nicht auf dem Etikett aufgeführt waren. Und sie fanden, dass alle 44 Nanopartikel aus Aluminium, Titan, Wolfram, Silizium, Kalzium, Blei, Edelstahl, Cadmium, Zink, Eisen, Eisenlegierungen und anderen Verunreinigungen in verschiedenen Komplexen enthielten:

"...die Partikel sind von einem biologischen Substrat umgeben und eingebettet. In allen analysierten Proben haben wir Partikel identifiziert, die Folgendes enthalten: Blei (Typhym, Cervarix, Agrippal S1, Meningitec, Gardasil) oder rostfreien Stahl (Mencevax, Infarix Hexa, Cervarix. Anatetall, Focetria, Agrippal S1, Menveo, Prevenar 13, Meningitec, Vaxigrip, Stamaril Pasteur, Repevax und MMRvaxPro)."

"In Anbetracht der Kontaminationen, die wir in allen Proben von Impfstoffen für den menschlichen Gebrauch beobachtet haben, sind unerwünschte Wirkungen nach der Injektion dieser Impfstoffe möglich und glaubwürdig und haben den Charakter von Zufälligkeit, da sie davon abhängen, wohin die Kontaminationen vom Blutkreislauf getragen werden."

"Wie bei allen Fremdkörpern, besonders wenn sie so klein sind, lösen sie eine Entzündungsreaktion aus, die chronisch ist, weil die meisten dieser Partikel nicht abgebaut werden können. Darüber hinaus kann der Protein-Korona-Effekt...aufgrund einer Nano-Bio-Interaktion...organische/anorganische Verbundpartikel erzeugen, die das Immunsystem auf unerwünschte Weise stimulieren können...Es ist unmöglich, nicht hinzuzufügen, dass Partikel in der Größe, wie sie oft in Impfstoffen beobachtet werden, in Zellkerne eindringen und mit der DNA interagieren können..."

Seit 2017 haben auch andere Fachzeitschriften über neue Impfstoff-Nanotechnologie berichtet. Die Zeitschrift Frontiers in Immunology vom November 2019: "Nanoparticle Vaccines Against Infectious Diseases" beschreibt "bio-designed NPs, die ein bakterielles Expressionssystem und die Fähigkeit von RNA-Molekülen nutzen, als Chaperone zu wirken." Anmerkung: COVID Vaccines sind eine experimentelle mRNA-Impfstofftechnologie, von der bekannt ist, dass sie die DNA verändert.

Die Zeitschrift Frontiers in Immunology vom Januar 2019: "Nanoparticle-Based Vaccines Against Respiratory Viruses" zeigt, dass eine neue Generation von Impfstoffen auf der Basis von Nanopartikeln ein großes Potenzial hat, die meisten der Einschränkungen von konventionellen und Subunit-Impfstoffen zu beseitigen. Dies ist auf die jüngsten Fortschritte in der chemischen und biologischen Technik zurückzuführen, die das Design von Nanopartikeln mit einer präzisen Kontrolle über die Größe, Form, Funktionalität und Oberflächeneigenschaften ermöglichen, was zu einer verbesserten Antigenpräsentation und starken Immunogenität führt."

Für mehr über Nanobots, lesen Sie Designer Nanobots Changing Humanity.
Das Plädoyer für Sauberkeit und Hygiene.................



Sollten in einer Post-COVID-Zeitlinie diejenigen in der Herde, die sich für eine Impfung mit einem neuen experimentellen mRNA-COVID-Impfstoff entscheiden, diejenigen fürchten, die sich gegen eine Impfung entscheiden? Wo liegt schließlich das Problem, wenn die Impfstoffe funktionieren?

In der neuen Zeitlinie wird die Herdenimmunität als "Gemeinschaftsimmunität" und "Populationsimmunität" bezeichnet, Begriffe, die ausschließlich für Impfstoffe verwendet werden. Auf der Website der WHO heißt es:

...., dass eine Bevölkerung vor einem bestimmten Virus geschützt werden kann, wenn ein Schwellenwert für die Impfung erreicht wird."
"Herdenimmunität wird erreicht, indem man Menschen vor einem Virus schützt, nicht indem man sie einem Virus aussetzt."

Warum sollten Sie die Exposition gegenüber einem Virus erwähnen, wenn Sie die Idee, dass natürliche Virusinfektionen Teil einer echten Herdenimmunität sind, ausschließen wollen?  Warum lassen Sie die Leute fragen, ob die Impfung den Empfänger durch die Injektion dem genetischen Material des Virus aussetzt?
Die Suche nach der Wahrheit

Die Welt ist 2012 nach dem Maya-Kalender nicht untergegangen, wie viele vorausgesagt haben. Aber vielleicht endete eine Zeitlinie und eine neue begann. Es gibt viele Anzeichen und Hinweise auf eine Zeitlinienverschiebung, darunter auch das Phänomen, das als Mandela-Effekt bezeichnet wird, benannt nach Nelson Mandela. Viele Daten, Ereignisse und Menschen werden in der Geschichte falsch erinnert, was einige dazu veranlasst, die Struktur der Realität in Frage zu stellen.

Wenn sich Definitionen nach Lust und Laune einer ausgewählten Gruppe von Erzählern ändern, liegt es am Publikum, das als "die Herde" bezeichnet wird, zu hinterfragen, was geschieht. Jede Erzählung ist ein Test der Menschlichkeit, besonders jetzt, da neue Definitionen die etablierten ersetzen.

Das neue Narrativ hat "Influenza" als "COVID" neu definiert, um zu behaupten, dass die COVID19-Todesfälle in den USA und auf der ganzen Welt plötzlich angestiegen sind, während die Influenza-Todesfälle ignoriert werden. Die Beweise sind in den CDC-Archiven für jeden, der sie finden kann, aufgeführt. Und die Wahrheit, dass COVID-19 "relativ keinen Effekt auf die Todesfälle" in den USA hatte, wurde von einer angesehenen Universität veröffentlicht und dann zurückgezogen, für niemanden, der sie finden kann. Unter dem neuen Narrativ sind natürliche Gesundheits-Websites nicht mehr auffindbar.

Sie können vielleicht nicht in der Lage sein, geplante Weltereignisse zu ändern, wie sie sich abspielen, aber Sie können ändern, wie Sie auf sie reagieren. Inmitten der offensichtlichen Veränderungen der Bedeutungen von Wörtern bleiben die zugrunde liegenden Wahrheiten unverändert. Die Wahrheit ist, wie andere immaterielle Güter, verkörpert. Ihr körpereigenes Immunsystem kennt die Wahrheit, weil es die Wahrheit als Gesundheit oder Unwohlsein manifestiert, basierend auf Ihren Entscheidungen, von den Nahrungsmitteln, die Sie essen, bis zu den Gedanken, die Sie denken.

    Gestern war ich klug, also wollte ich die Welt verändern. Heute bin ich weise, also ändere ich mich selbst.- Rumi

Sie können vielleicht nicht die Welt verändern, aber Sie können die Welt, in der Sie leben, verändern. Sind Sie ein Herdentier oder denken Sie für sich selbst?

Sie kennen bereits die Folgen von toxischen Belastungen. Ein gesunder Verstand kann Sie dazu führen, zu wissen, was Sie in Ihren Körper hineinlassen und was Sie davon fernhalten sollten. Ein gesunder Verstand kann Sie dazu anleiten, die Erzähler zu hinterfragen. Wenn Sie die Geschichte kennen, können Sie verhindern, dass Sie sie wiederholen.

    Im Jahr 1915 schrieb ein anderer Arzt einen Artikel für die führende britische Medizinzeitschrift Lancet. Dr. Montais untersuchte 21 Tetanusfälle, von denen jeder eine Pasteur-Impfung erhalten hatte. Die Schlussfolgerung des Artikels, der in der Ausgabe vom 23. Oktober 1915 erschien, war, dass in jedem Fall der Tetanus durch die Impfung verursacht worden war. Dr. Montais sagte, dass "Pasteur eine neue Form der Krankheit geschaffen hatte" - Tim O'Shea, The Post-Antibiotic Age: Germ Theory

    Es hat in diesem Land [den USA] nie einen einzigen Impfstoff gegeben, der jemals einer kontrollierten wissenschaftlichen Studie unterzogen wurde. Man hat nie eine Gruppe von 100 Menschen genommen, die Kandidaten für einen Impfstoff waren, hat 50 von ihnen einen Impfstoff gegeben und die anderen 50 in Ruhe gelassen, um das Ergebnis zu messen. Und da das nicht gemacht wurde, bedeutet das, dass man, wenn man freundlich sein will, Impfstoffe als unbewiesenes Mittel bezeichnet. Wenn Sie genau sein wollen, werden Sie Leute, die Impfstoffe verabreichen, als "Quacksalber" bezeichnen. - Robert Mendelsohn, MD

Welche Art von Wissenschaft versucht, Ihr angeborenes Immunsystem durch Nanotechnologie zu ersetzen und es Herdenimmunität zu nennen?

Dieselbe Wissenschaft, die Herdenimmunität gegen Herdenmentalität austauschen würde. Jede Wissenschaft muss in Frage gestellt und herausgefordert werden, während wir uns in dieser Zeitlinie vorwärts bewegen. Es gibt keinen Weg zurück. Und warum sollte das auch jemand wollen?

    Die Amerikaner müssen auf die Möglichkeit vorbereitet sein, dass sie sich ein wenig unwohl fühlen, nachdem sie einen Coronavirus-Impfstoff erhalten haben, falls einer zugelassen wird. - CDC-Ausschuss, 23. November 2020