Dienstag, 26. Juli 2016

19 & 21. 08 Seminar: Autarkie im Geist und in der Materie am Bodensee

Veranstaltungsort
Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach e.V.
Oberlinsaal
Dorfgemeinschaft Lautenbach 1
88634 Herdwangen-Schönach
Deutschland

Wenn der Pöbel regiert, wird Mann von Ignoranz beherrscht; wenn die Kirche regiert, wird über ihn durch den Aberglauben geherrscht; und wenn der Staat regelt, wird er von Furcht beherrscht.  (meine Ergänzung. Wenn  die Firma regiert,  wird über  die Gier der Banken regiert)
Meine Damen und Herren, bevor Menschen zusammen in Harmonie und Verständnis leben können, muss Unwissenheit in Weisheit, Aberglaube in den beleuchteten Glauben, Gier in inneren Frieden  und Angst in die Liebe umgewandelt werden. ~ Manly P. Hall

  Daher bleibt als  einzig vernünftige  Lebensart die geistige und materielle Autarkie
und  zu solch einem Intensiv WE laden ein

André Ott

Rasmin B. Schafii



Freitag 19.08.16 18:00 Uhr
Informationsabend
mit Rasmin B. Schafii und André Ott


André Ott


            Webseite: http://npsa.de/                      

Wie stelle ich mein Unternehmen steuerfrei  und ziehe mich aus der BRiD zurück.

Themen  :

  •                               Gründung einer autarken Lebensgemeinschaft
  • Austritt aus der Firma BRiD (Ausnahme - Reisepass, KFZ, Grundstück)
  • Permakultur und Selbstversorger (einer der ersten Schüler von Sepp Holzer)
  • Medium
  • Spirituelle Astrologie
  • Alternative Medizintechnik
  • Stiftung/Verein/Gemeindeaustritt
  • Lichtnahrung  (8 Jahre Erfahrung)
  • Ayahuasca Begleiter (7 Jahre)







Schwerpunkt wird sein: 
Grundlagen und praktische Umsetzung, wie sich  Gemeinden und Firmen neu organisieren können.
(Schetinin Schule, Eigenbetriebe, Steuererleichterung, eigene Wertkreisläufe etc.)









Wir helfen dabei..........




  • Steuerlast deutlich zu reduzieren und befreien Sie von unnötiger Buchhaltung.
  • …auf Ihrem Weg, hinein in eine Gesundheitskasse,
  • …Ihre Sozialausgaben zu minimieren.
  • …sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen, einen gemeinsamen Wirtschaftskreislauf auf zu bauen und zu nutzen.
  • …den Weg zu einer neuen,  Gemeinwohlwirtschaft, zu finden.
hier erklärt eine Mitarbeiterin das Konzept


Sonntag 21.08.16 10:00 - 18:00 Uhr

Pilotprojekt
(bedeutet das hier der erste Versuch unternommen wird die Thematik in dieser Art und Weise den Menschen näher zu bringen.  Es ist ein Austarrieren von vielen Inhalten, in einem schmalen Zeitfenster).

Vormittag
Rasmin B. Schafii 

Nachmittag 
André Ott

Was soll der Mensch tun, wenn Religion, Politik, Gesellschaft und Wissenschaft dem heranwachsenden Geist lediglich mit Wissen und Handwerkszeug versorgen, das letzten Endes doch nur einer kleinen Grippe (ausnahmsweise kein Tippfehler) von machtgierigen, profitorientierten alter, grauer Männern zugeschnitten ist.

Geistige Selbstermächtigung

Werde zum Regisseur Deines Lebens
und gestalte dadurch das Geschehen auf dem Planeten aktiv und bewusst mit

Es gibt eine Ordnung im Leben, 
wenn Du diese kennst und anwendest bestimmst Du selber was Du erlebst.
Selbst ist der Mensch und darf das zurücknehmen, was er einst abgegeben hat.

Geistige Selbstermächtigung hängt stark mit dem Wissen um die eigene Macht zusammen.

Doch diese Macht über die wir verfügen wird nicht gelehrt. Zu mächtige  und unkontrollierbare Gestalter währen wir sonst. 
Kontrolle und unsere Versklavung wäre nicht möglich.

Macht bedeutet auch Verantwortung und diese sollte mit einem Kodex der für einen gültig befolgt werden. 
Dies wird auch immer wieder als Argumentation benutzt um Macht nicht übergeben zu müssen. Die Menschen hauen sich doch sonst nur die Köpfe ein und es herrscht Chaos.
Was bitte ist denn auf der Welt los?
Ich bin der Überzeugung, wenn es aufhört, daß jede neue Generation wieder mit dem selben Angst und Mangel - Programm geprägt wird, sind völlig neue Gesellschaftsformen und Standards möglich. Zum Wohle auch der momentanen Profiteure!

Die stärkste Macht ist zu wissen wie unser Mensch im inkarnierten Zustand zu manövrieren ist.

Wir kennen einen Mechanismus, den wir selber einstellen können in seiner Optimaleinstellung. Die Optimaleinstellung nennen manche aus dem Herzen agieren, oder Bedingungslosigkeit zu praktizieren. Doch jeder fühlt das anders und der entscheidende Unterschied ist diese Einstellungen bewusst zu bedienen.

Themen 
(sofern der Zeitrahmen es zulässt):

Torsionsfeldphysik
=
Informationsfelder
=
Anziehungsfeldstärken
=
Hologramme
Wie Materie in Form gebracht wird

Erkenne Deine Programmierungen und Muster

Hierarchien der Kräfte
Wer hat Interesse uns zu programmieren?
Dogmen der Zeit
Dogmen des Raumes
Dogmen des Mangels
Dogmen der Angst
Stigmata und Implantate

Manifestieren für Fortgeschrittene
beherrsche
 Auge des Horus
 Ankh
RA
und es geschieht

Lebensaufgabe als Leitfaden durch das Leben
Wovon nährst DU Dich
Der Sinn des Lebens
Erfüllung und innerer Friede
Mit Freude und Leichtigkeit

Menschliches Bewusstsein vs. Seelisches Bewusstsein
Wer bin ich
EGO vs EGOISMUS
die Beschaffenheiten und Krankheiten der 7 Körper (inneren Welten)
Angst-Mangel-Sicherheit
Geborgenheit-Fülle-Einheit
Angstfrei durch psychische Selbstverteidigung
Macht und Verantwortung (Karma und Ethik)
Überschreibung und Neu-Schreiben von Programmierungen
Neuronale Zyklen
DNA -Strang Aktivierung

Der Master Code im agbesicherten Modus

Beide Tage werden gemeinsam von André Ott und Rasmin B. Schafii gestaltet.
Der Freitag gilt als Einführung in die Themen, der Sonntag als Pilotprojekt der Themeninhalte.

Erwünschte Zuwendung für Fr 19.08.16: Herzensbeitrag  25 €
Erwünschte Zuwendung für So 21.08.16: Herzensbeitrag 65 €

Anmeldungen: klick