Donnerstag, 27. März 2014

Der Flug MH370 - 2 Iraner und 20 Chinesen


Und wieder einmal muss man bei einem Flugzeugabsturz nur auf die Passagierlste schauen um schnell zu bemerken, das uns etwas vorgegaukelt wird.  007  lässt grüßen. Wenn  man die Informationen, die mit nur wenigen Mausklicks zu erfragen sind kombiniert wird eines klar. Die Maschine war auf dem Weg nach Peking mit 20 chinesischen Köpfen einer Chip-Firma und 2 Iranern mit gefälschten Dokumenten. Hier ging es um mehr als nur die Chips. Das Flugzeug wurde vermutlich abgefangen und umgeleitet.
Wenn die Blackbox nicht ortbar ist, dann ist das so gewollt.
Also wenn ein Flugzeug mit 2 Iranern und 20 Chinesen in diesen Umständen verloren gehen, sind alle offiziellen Verlautbarungen sehr kritisch zu betrachten.

Hier zur aktuellen Lage:
Quelle: Internet
 Flug MH370: An Bord der verschwundenen Maschine der malaysischen Fluglinie befanden sich 20 Chinesen die allesamt Mitarbeiter der US-Firma ”Freescale Semiconductor” sind. Vier dieser 20 Mitarbeiter besitzen die Rechte an einem US-amerikanischen Patent, nutzbar unter anderem für implantierbare Microchips (Stichwort: Chip statt Personalausweis). Der fünfte Besitzer ist die Firma ”Freescale Semiconductor” selbst, eine Tochtergesellschaft der Bankendynastie Rothschild. Das Besondere? Im Falle des Todes einer dieser fünf Patentinhaber gehen alle Rechte am Patent an die übrigen Besitzer über. Unter der Annahme das die übrigen Besitzer den Flug der Flug MH370 nicht überlebt haben, würden die Rothschilds dann 100% an dem besagten Patent halten.

Patentinhaber:

Peidong Wang, Suzhou, China, (20%)
Zhijun Chen, Suzhou, China, (20%)
Zhihong Cheng, Suzhou, China, (20%)
Li Ying, Suzhou, China, (20%)
Freescale Semiconductor Austin TX (20%)

Datum Patent-Beantragung: 21. Dezember 2012
Datum Patent-Eintragung: 11. März 2014
Datum verschwinden von MH370: 08. März 2014

HINWEIS: Zwischen Beantragung eines Patents uns Eintragung können mehrere Wochen bis Monate vergehen. Die Beantragung des Patents erfolgte bereits am 21. Dezember 2012. Die Tatsache das die Eintragung des Patents erst am 11. März 2014 erfolgte, das Flugzeug aber bereits am 08. März 2014 verschwand, ist also nachweislich kein Widerspruch. Im Gegenteil: Es ist äußerst merkwürdig, dass das Patent nur 3 Tage nach dem Verschwinden des Flugzeuges, seine endgültige Rechtswirksamkeit erhalten hat. Ein weiteres Indiz ist die Tatsache, dass die geplante Flugroute von Flug MH370 direkt über den US-amerikanischen Luftwaffenstützpunkt Diego Garcia im Indischen Ozean verlief.

Quellen:

Passagierliste Malaysia Airlines
http://www.malaysiaairlines.com/content/dam/mas/master/en/pdf/Malaysia%20Airlines%20Flight%20MH%20370%20Passenger%20Manifest_Nationality.pdf

United States Patent and Trademark Office
http://patft.uspto.gov/

Diego Garcia - US Stützpunkt im Indischen Ozean
www.facebook.com/photo.php?v=674270442619419

Querverweis:

http://beforeitsnews.com/politics/2014/03/rothschild-takes-down-malaysian-airliner-mh370-to-gain-rights-to-a-semiconductor-patent-getting-rid-of-those-who-stood-in-his-way-2607888.html

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verschollenes-Flugzeug-MH370-Freescale-vermisst-Mitarbeiter-2138505.html


Die sonderbaren Passagiere

Quelle:wikipedia
Zwei Drittel der 227 Passagiere sind Staatsangehörige der Volksrepublik China. Unter ihnen befindet sich eine Gruppe von 19 Künstlern, die sich zusammen mit sechs Familienangehörigen und vier Betreuern auf der Rückreise von einer Ausstellung ihrer Arbeiten in Kuala Lumpur befand. 38 Passagiere stammen aus Malaysia, während der Rest sich aus deutlich kleineren Gruppen von Nationalitäten zusammensetzt.[17] Unter den Passagieren befinden sich 20 Angestellte von Freescale Semiconductor, einer Firma mit Sitz in Austin (Texas). Von ihnen sind zwölf Malaysier und acht Chinesen.[4][18]

Zwei der registrierten Passagiere nutzten Reisepässe, die als in Thailand gestohlen identifiziert wurden;[19] die rechtmäßigen Besitzer waren nicht an Bord. Diese Pässe wurden mit Tickets benutzt, die durch China Southern Airlines verkauft worden waren. Insgesamt hat China Southern Airlines sieben Tickets für Flug 370 des betreffenden Tages verkauft.[20] Die beiden Personen hatten mit den gestohlenen Pässen Anschlussflüge von Peking nach Amsterdam und von dort Weiterflüge nach Frankfurt am Main bzw. Kopenhagen gebucht.[21] Die Flüge der beiden seien in einem Reisebüro im thailändischen Pattaya durch einen Dritten gebucht und bar bezahlt worden.[22][23][24] Die malaysische Polizei veröffentlichte die Namen der beiden 18 und 29 Jahre alten Iraner,[11] die mit gestohlenen Pässen an Bord von Flug MH370 gelangen konnten. Der 18-Jährige reiste mit einem österreichischen Pass, der 2012 entwendet worden war,[25] der 29-Jährige mit einem im August 2013 als gestohlen gemeldeten Pass eines Italieners.[26] Die Polizei bestätigte, in Kontakt mit der Mutter des 18-jährigen Iraners, die in Frankfurt lebt, zu stehen. Nähere Ermittlungen ergaben, dass der 18-jährige nach Deutschland auswandern wollte und aller Wahrscheinlichkeit nach keiner terroristischen Gruppe angehört.[27][28][11]
Europäische Stellen zeigten sich überrascht, dass die gestohlenen Pässe beim Einchecken nicht automatisch entdeckt wurden.[29] Die internationale Polizeibehörde Interpol äußerte ihr Unverständnis dahingehend, dass die beiden Passagiere an Bord gehen konnten, obwohl die Passdiebstähle in der Stolen and Lost Travel Documents Database hinterlegt waren.

Mittwoch, 26. März 2014

Vom Deutschen Reich zum vereinigten Wirtschaftsgebiet


Wenn der Mensch aus der Illusion erwacht gibt es zwei Möglichkeiten :
er wird ohnmächtig und dann wird er mächtig. Meist folgt der Ohnmacht die Wut, in erster Linie auf sich selbst, wie konnte ich nur so lange schlafen. Doch die Wut und die Agression ist nicht die Lösung. Das ist wo man euch hinbekommen möchte. Denn diese Wut, die aus Angst und Hass geboren ist, ist genau die Triebfeder, die aus dem schlafenden Schaf ein wütendes Schaf macht. Somit kann diese Agressions-Wut Energie sehr leicht und ohne Druck-Energie in eine beliebige Richtung gelenkt werden. Dann sind es die Moslems, die Behörden, oder die Politiker, die als Sündenböcke dienen. Die Strippenzieher wird man so niemals erreichen.
Der Weg aus dem Schlamassel ist ein ganz anderer.
Jeder muss für sich selbst Verantwortung übernehmen und den Weg den er für würdig, ehrlich und anständig erachtet selber gehen. Wenn man diesen Weg einmal eingeschlagen hat folgen viele und man wird ruhig in der Seele. Das was ihr nicht gut findet, macht einfach nicht mehr mit. Das was ihr gut findet tut es voller Überzeugung und mit dem besten  Wissen und Gewissen.




Dienstag, 25. März 2014

Laurant Louis: Apell an die ukrainische Bevölkerung


Der mutige belgische Parlamentsabgeordnete Laurent Louisist in die Politik gegangen, als er als Demonstrant gegen die Pädophilie während der Dutroux-Affäre bemerkte, es passiert ja nichts! Die Politiker tun nach dem Fall und den Morden an 20 Personen , darunter Staatsanwälte und Polizisten, die als Zeugen aussagen wollten ja gar nichts, um den Sumpf auszutrocknen.

Seitdem ist er als einsamer Wolf in dem Schafsparlament mit seiner Sichtweise alleine und glänzt durch unermüdlichen Einsatz.
Hier zu seinen bemerkenswerten Reden : klick



Was in der Ukraine tatsächlich los ist, und während des Putsches los war bekommen wir hier gar nicht mit.
Die Gräultaten die momentan geschehen sind der Ausdruck von was bitte?????

So berichtet auch der österreichische Wahlbeobachter wie wir von den Medien hier eine Inszenierung dargeboten bekommen.


Montag, 24. März 2014

UPDATE: KESHE Technologie DOWNLOAD


UPDATE
Da die bisherigen DOWNLOAD - Optionen entweder überlastet oder wieder unnutzbar sind hier zwei neue Optionen.

klick 1
klick 2

Magnet link torent!: magnet:?xt=urn:btih:65HPOONLZMAAYDLX4FGFOBIOBDG4OEGO&dn=org%20data&tr=udp%3A%2F%2Ftracker.publicbt.com%3A80&tr=udp%3A%2F%2Ftracker.openbittorrent.com%3A80&tr=udp%3A%2F%2Ftracker.ccc.de%3A80&tr=udp%3A%2F%2Ftracker.istole.it%3A80&xl=1771427493
ed2k://|file|Keshe_Foundation_Data.rar|1151031060|419E8A200CC3841965D4202CBA0A4B87|h=JMZEE2Y5ZHOOZJ5GZOFYKP5SHZFWXPHA|/
01
http://depositfiles.org/files/inhhz4qyc

02
http://depositfiles.org/files/db2m26kk3

03
http://depositfiles.org/files/s60svczzl

04
http://depositfiles.org/files/2c2qoy37y

05
http://depositfiles.org/files/a4vk0emr1

06
http://depositfiles.org/files/7qbnhuif9

07
http://depositfiles.org/files/fny098e85

08
http://depositfiles.org/files/rrnfiv04a

09
http://depositfiles.org/files/uaqfo9bvw

10
http://depositfiles.org/files/xm568st6b

11
http://depositfiles.org/files/ozwwkficl

12
http://depositfiles.org/files/uousbafxo

13
http://depositfiles.org/files/mtdizpkm7

14
http://depositfiles.org/files/6s5lcjyss

15
http://depositfiles.org/files/yz1fa57rk

16
http://depositfiles.org/files/3ql806oo4

17
http://depositfiles.org/files/6n242tqzm

FILEFACTORY

http://www.filefactory.com/.../5dp.../KF_org_data.part01.rar
http://www.filefactory.com/.../71w.../KF_org_data.part02.rar
http://www.filefactory.com/.../3j2.../KF_org_data.part03.rar
http://www.filefactory.com/.../643.../KF_org_data.part04.rar
http://www.filefactory.com/.../a8h.../KF_org_data.part05.rar
http://www.filefactory.com/.../1pt.../KF_org_data.part06.rar
http://www.filefactory.com/.../4pb.../KF_org_data.part07.rar
http://www.filefactory.com/.../11t.../KF_org_data.part08.rar
http://www.filefactory.com/.../2j0.../KF_org_data.part09.rar
http://www.filefactory.com/.../5hg.../KF_org_data.part10.rar
http://www.filefactory.com/.../270.../KF_org_data.part11.rar
http://www.filefactory.com/.../1c7.../KF_org_data.part12.rar
http://www.filefactory.com/.../6dn.../KF_org_data.part13.rar
http://www.filefactory.com/.../4fh.../KF_org_data.part14.rar
http://www.filefactory.com/.../5ku.../KF_org_data.part15.rar
http://www.filefactory.com/.../2d8.../KF_org_data.part16.rar
http://www.filefactory.com/.../KF_org%20data.part17.rar

Keshe Stiftung: Offenlegung des Wissens - aktuelle Situation März 2014



Hier zu den Downloadpfaden zur Technologie:klick


Im Jahre 2012 sorgte Mehran Tavakoli Keshe für aufsehen, als er die Lösunen für Energie, Transprt, Weltraum und den damit einhergehenden Weltfrieden präsentierte.
Die MAGRAV-Technologie wurde den Regierungen der Welt zugänglich gemacht und so manche profitieren davon.
Dann wurde es sehr ruhig um die Stiftung und die Person. Es gab grosse Repressalien und vieles mehr.
Herr Keshe ist Iraner und Bahai und dies ist in vielen Lagern eine besondere Konstellation, die besonders behandelt werden möchte. Ich schrieb dazu bereits hier wie man diesem Umstand einordnen kann.klick.
Auch die Ergebnisse von Karina Kaiser bei der Reverse Speech Analyse sind äusserst bemerkenswert. klick die kommentare
Nun im Jahr 2014 hat Herr Keshe nachdem im letzten Jahr seine Frau bei einer Hausdurchsuchung misshandelt worden war einen dramatischen Aufruf gestartet. 
Herr Keshe ist unmittelbar von einem Mordkomplott betroffen und legt daher sein gesamtes Wissen das er den Regierungen der Welt eröffnet hat zum download für jedermann offen.

hier geht es zu detaiilierten Informationen auf englisch klick 
und hier der link zum direkten download der datei: KLICK. oder hier KLICK  
hier nochmals link zum download KLICK,

Ich hoffe der eine oder andere kann mit den Informationen etwas anfangen.

Möge der Weltfrieden erreicht werden und das Zeitalter des spirituellen Menschen beginnen.

hier weitere Infos zu Keshe:


Sonntag, 23. März 2014

Ukraine Skandal im ZDF - Angela Merkel fordert verbietet "die Anstalt"



Der Mann mit dem eigenen Staat - Das DEUTSCHE REICH und die NaZi Gesetzte bestehen weiter ?!?!?

Flagge des Deutschen Reiches
 Viele Fragen tun sich auf, wenn man sich den Status eines Bürgers (BÜRGEN?) mit einem "Personal"-Ausweis eines international eingetragenen Vereins, namens "vereinigtes Wirtschaftsgebiet der Bundesrepublik Deutschland" mit der Staatsangehörigkeit "DEUTSCH" betrachtet.

Neulich war ich als Prozessbeobachter in der Sache Reimann (ich korrigiere mich, Herr Reimann hat sich als belebter Mensch mit Seele proklamiert, daher ist er keine Sache mehr) gegen den Freistaat Sachsen zugegen.
Es erschien mir eine interessante Verhandlung zu werden, weil man doch immer wieder zu hören bekommt der Status eines Bürgers sei doch der einer Sache, also einer Nummer, die verwaltet wird in einem Wirtschaftsbetrieb und Deutschland habe gar keine Verfassung und keinen Friedensvertrag.

Angeklagter war Arthur Ingo Reimann, sein Verteidiger Mario Benkert (Parteivorsitzender der DPFW siehe untere Videos).
Arthur Ingo Reimann lebt in staatlicher Selbstverwaltung, hat ein eigenes Familienwappen, das er auf einem selbsthergestellten Nummernschild an seinem Fahrzeug angebracht hatte.
Familienwappen

Hier geht es zur Internetpresenz von Herrn Reimann: klick

Die Anklagepunkte waren  vorsätzliches, wiederholtes Fahren ohne Führerscheins und Urkundenfälschung (Nummernschild des PKW´s von Herrn Reimann).
Der Staatsanwalt war mit einem Universitätsprofessor aus Jena, Christoph Uhler anwesend, der ein Gutachten über die Rechtssituation des deutschen Staates und des Staatsangehörigkeitsesetztes vorlegte. Als erstes sprach er dann auch von Verschwörungstheorien, die dieses Thema betreffen und man müsse bemerken, dass Verschwörungstheorien grundsätzlich falsch seien.
Der Professor räumte nach mehrmaligen nachfragen wiederholt ein, das nach dem Völkrrecht das Deutsche Reich mit den Gesetzten von 1876 auch nach der Kapitulation der Wehrmacht 1945 mit anderem Namen fortbesteht. Er erklärte, das verhalte sich so, als würde man heiraten und die Frau nimmt dann einen anderen Namen an. Sie bleibt ja die selbe Person, trägt aber nun einen neuen Namen.

Das Gutachten wurde wegen Befangenheit des Gutachters und wegen Geschichtsverfälschung durch den Advokat Mario Benkert als nichtzulässig für die Verhandlung beantragt. Dieser Antrag wurde vom Richter abgelehnt.
Auch interessant war die Vernehmung von drei Polizisten, von denen einer befragt wurde ob er denn wisse das TÜV und DEKRA eingetragene Vereine seien, die hoheitliche Aufgaben, nämlich das anbringen von Plaketten übernehmen, was bejat wurde.
Bei dem Strafantrag der Staatsanwaltschaft wurde bemerkt, dass man sich nicht nur die Rosinen der Gesetztestexte herauspicken kann und sich beliebeig an einige Texte hält und an andere nicht.  Doch genau diesen Punkt warf anschliessend die Verteidigung der Judikative vor.
Im Schlusplädoyer des Angeklagten bemerkte dieser, dass er es für völlig unmenschlich hält, dass wenn man neutrale berechtigte Fragen an Behörden stellt, für diese dann schriftliche Antwort bekommt in denen einem die geistige Zurechnungsfähigkeit in Frage gestellt wird. Dies sei unter aller würde eines Apparates im Umgang  mit seinen Bürgern. Der Richter stellte daraufhin unmissverständich fest, dass er solch ein Vorgehen werder toleriere, noch selber unsachgemäß solch Argumente nachvollziehen könne.

Ich konnte im Nachhinein sowohl Herrn Reimann als auch Herrn Benkert kennenlernen und muss als Resümeé für mich feststellen, das weder der Staatsanwalt, noch der Sachverständige Prof., noch der Richter dementierten, dass das Deutsche Reich weiterbesteht.

ähnliche Artikel zum Thema:
Ist das Finanzamt eine Firma?
Deutschland hat keinen Friedensvertrag . Bundesmerkel gibt das zu!
Razzia in Neudeutschland: Hintergründe
Deutschland ist eine NGO- UNO Beweis!

 Die folgenden Bilder haben nichts mit dem oben genannten Fall zu tun, zeigen aber eine andere Begebenheit mit ähnlichem Tatbestand.




)



Freitag, 21. März 2014

Spenden

Seit diesem Jahr macht mir die Arbeit, das Aufklären, das Weiterlernen und die Kraft des Jahres 2014 mit seinen Kapriolen besonderen Spass. Es spriessen bereits die Blumen und die Vögel zwitschern, der Winter blieb aus und der Sommer schein ein heisser zu werden.

Ich lasse mich von dieser Kraft inspirieren und tragen und habe noch einiges vor in diesem Leben. Es wird sich zeigen, bei jedem Einzelnen, zu was er berufen wird, der eine unterschätzt sich, der andere überschätzt sich. Doch wenn wir mit bestem Wissen und Gewissen jeder an seinem Platz für Wahrheit und Gerechtigkeit einstehen, aufklären und uns unseren Ängsten stellen, ist der Weg der Erkenntnis nicht umzukehren. Dann werden wir zu einer großen Macht, die aus sich selbst heraus entsteht, denn diese Macht ist nicht manipulierend, oder zerstöreisch, sie benötigt nicht das Gefälle der machtlosen um sich definieren zu können.

Die neue Macht der Herzensmenschen entwächst einer natürlichen Ordnung heraus, der Kraft des Erkenntniswillens des Lebendigen. Jedes Gechöpf folgt dieser Kraft.

Dabei werden die guten Taten, die guten Worte und guten Taten festgehalten und gestalten unsere Dualexistenz im Jenseits, sodass wenn wir die Ebene verlassen wir uns wiedererkennen in der Erscheinung der gesammelten Gedanken, Worte und Taten des Diesseits.

Wer mich bei meiner Arbeit im Diesseits unterstützen möchte kann dies in Form einer Spende tun.

Entweder einen Kuvert an folgende Adresse senden,

Rasmin B. Schafii
Postfach 100118
08331 Schwarzenberg

oder per Überweisung an:

R Banedj-Schafii 
Hypovereinsbank 
BLZ: 76020070 
KtNr: 0023501120 

 IBAN: DE65 7602 0070 0023 5011 20 
BIC: HYVEDEMM460

Besten Dank, jeder Cent zählt:-)

Thementag München: Leben wir in einer Illusion?

83561 Zellereit 
35 €
Leben wir ein einer Welt der Illusion?
Themensamstag 05.04.2014
10:00 – 20:00

Drei Vorträge die Ihnen die Augen öffnen
mit
Klaus Herbert Müller und Rasmin Banedj-Schafii


10:00 – 12:00

Klaus Herbert Müller
Vorstand der LICHTKERN Stiftung
Betreiber der Internetseite
"deutsch" Land im Herbst: Sie werden als Mensch geboren,
als Person gehandelt und als Kriegssklave mißbraucht.


Derzeit gehen Deutsche davon aus, dass sie ein Volk bilden, tatsächlich bilden sie aber eine Gruppe von Treuhändern für das System „NAME“.
Der heutige Abend dient einer Standortbestimmung und Begriffsklärung um ernsthaft interessierten Menschen, die „Selbstverantwortung“ übernehmen wollen, die Möglichkeit zu geben, dies im Sinne von Gemeinwohl für sich und andere praktisch umzusetzen.
Bringen Sie Ihren Personalausweis mit .
Klaus H. Müller beschäftigt sich seit dem Jahr 2009 intensiv mit der Theorie und der Praxis dieser Thematik und teilt sein Wissen und seine Erfahrungen an diesem Abend mit.
Die LICHTKERN Stiftung, Gründungsschrift

Jeder Mensch ist eine Position individueller Freiheit, Würde und Liebe. Dies kann er aber nur in der Gemeinschaft anderer Menschen wirksam ausdrücken. Die derzeit bekannten Gesellschaften haben den Mangel, daß sich die meisten politischen und wirtschaftlichen Bemühungen auf rein wirtschaftliche Ziele und Objekte richten.
Dabei wird übersehen, daß wir eine Spezies mit Bedürfnissen emotionaler, mentaler aber auch spiritueller Natur sind. Unsere Gesellschaften ziehen sich auf allen Gebieten der Verantwortung zurück, die die Förderung des inneren Menschen mit allen damit verbundenen Fähigkeiten zu tun haben. Es besteht dringender Handlungsbedarf.
Frequenz ist die Ursache allen Seins. Die LICHTKERN Stiftung wird deshalb alles unterstützen, was die konstruktiven Kräfte des Lebens fördert bezogen auf alle Seinsebenen, seien Sie sichtbar oder unsichtbar.
Die von der Gesellschaft über ihre Behörden zur Verfügung gestellten Ausbildungsmöglichkeiten hinsichtlich der als richtig erkannten Prinzipien des Lebens sind mangelhaft oder stehen nicht allgemein zur Verfügung.
Vor dem Hintergrund zurückweichender staatlicher Fürsorge für seine Bürger stellt sich die Gesellschaft derzeit die Aufgabe, Leistungen der Gemeinnützigkeit selbst zu erbringen.
Zu diesem Zweck wurde es als richtig erkannt, Firmen und Familien die Möglichkeit zu eröffnen, mittels gemeinnütziger Treuhandstiftungen Aufgaben der Gesellschaft gemeinnützig zu übernehmen.
Die Bildung von Stiftungsnetzen, die der Gesellschaft in gemeinnütziger Weise dienen ist Aufgabe einer Institution, die sich den Prinzipien des Lebens verpflichtet sieht und dies offensichtlich ausdrückt. Dies ist der Platz den die LICHTKERN Stiftung einzunehmen wünscht.
Sie wird also Stifter aus und weiterbilden in ihrer Fähigkeit, eine gemeinnützige Stiftung wirksam mit anderen Stiftungen zum gemeinsamen Wohl weiter zu entwickeln.
Sie wird Vermittler ausbilden, die dem Netzwerk neue Stiftungswillige zuführen und die künftigen Stifter in geeigneter Weise begleiten und beraten, bis diese ihre Stiftung errichtet haben. Die LICHTKERN Stiftung wird in geeigneter Weise dazu beitragen, die Stiftungsberater dahingehend zu motivieren und zu führen, selbst zu Stiftern zu werden.
Autarkie ist ein erstrebenswertes Ziel sofern definiert ist, was damit gemeint ist. Die LICHTKERN Stiftung hat die Absicht zu definieren was Autarkie sein kann und Wege aufzuzeigen, wie diese Autarkie in lebenswerten Lebensinseln errichtet und nachhaltig betrieben werden kann. Zu diesem Zweck wird sie Führungspersönlichkeiten ausbilden, die in der Lage sind, Lebensinseln zu errichten und nachhaltig zu betreiben, die liebens- und lebenswert für ihre Bewohner und alle Wesen wirken.
Zu diesem Zweck strebt die LICHTKERN Stiftung an, landwirtschaftliche Betriebe zur Kooperation zu gewinnen, die die als richtig und wirksam erkannten Verfahren und Prozesse anwenden. Sie wird aktiv Forschung anregen betreiben und fortführen, um Autarkie in Betrieben und Lebensinseln zu errichten und nachhaltig aufrecht zu erhalten.
Die LICHTKERN Stiftung strebt an, möglichst alle bekannten aus der Geschichte überlieferten und wirksamen Methoden und Mittel der nachhaltig ökologisch ausbalancierten Lebensweise wieder herzustellen und/oder nachhaltig zu unterstützen und auszubauen. Zu diesem Zweck werden alle global verfügbaren Informationsquellen in Anspruch genommen. Es wird jedes bekannte und überlieferte Verfahren und/oder Mittel im Hinblick auf die Autarkiefähigkeit untersucht und bei positivem Ergebnis integriert.
Das Leben wünscht zu überleben. Dies ergibt sich aus der beobachtbaren evolutionär operierenden Natur. Die LICHTKERN Stiftung wird mit ihren Mitarbeitern und Ihren Mitteln und Erkenntnissen dazu beitragen, neue Systeme des lebenswerten Überlebens zu entwickeln, die sich an diesen Bewegungen der Natur orientieren.
Klaus Herbert Müller, Stifter der LICHTKERN Stiftung,
Esslingen, 18.07.2010


13:00 – 15:00

-Geheimgesellschaften-
Die aufgedeckten Manipulationen der
Menschheitsgeschichte
Neuer Vortrag
Rasmin B. Schafii
Initiator des


Seit Anbeginn der Menschheit tobt ein Kampf um den Umgang mit den Erdenbewohnern.
Nach dem das atlantische Reich unterging und die Hochtechnolgie in Form der Hochkulturen neue Blüten hervorgebracht hatten ging das Spiel der Dualität in die nächste Runde.
Die sumerischen Götter waren die neuen Taktgeber der Zivilisation.
Wissenschaftlich ist es völlig unbekannt woher diese Zivilisation kam und wieso diese wieder urplötzlich verschwand. Die Götter der Sumerer, die ANNUNAKI waren die Kulturbringer und die Übersetzung lautet die Götter die von den Sternen zur Erde kamen. Kein Wunder also, wieso die Wissenschaft hierfür keine Erklärung hat.
Der ausserirdische Einfluss auf diesem Planeten und deren menschlichen Stellvertreter (und deren Kriege) hat sich also schon von Anbeginn an in zwei Hauptlager geteilt.
"die Rothe und die Gelbe"
Diese beiden Bruderschaften gehen auf die Götter ENKI und ENLIL zurück, die bald im Streit waren, wie man mit dem erschaffenen Menschensklaven umgeht.
Seitdem gibt es das Lager,das die Menscheit als Vieh betrachtet und als Ressource nutzt und das Lager, das den Menschen als spirituelles Wesen sieht, das zur gänzlichen Reife begleitet und gefördert werden soll.

Wie und warum diese Lager in Geheimgesellschaften organisiert sind und wie die Symbole der sumerischen Götter heutzutage überall präsent sind erläutere ich in diesem Vortrag
Von den Religionen bis zu der EU
von den Freimaurern bis zu den Herren vom schwarzen Stein
alle hängen in diesem Kampf um unsere Seelen mit drinnen
  • Wer hat die Menschen erschaffen? Welches Schicksal wartet auf sie?
  • Was hat es mit dem Baum der Erkenntnis auf sich?
  • Wie haben sich Symbole wie der Adler, der Fisch oder das Kreuz entwickelt? 
  • Die Ordnung der Welt ist kein Zufall und das Schicksal der Welt ist niedergeschrieben

Vortragsinhalt:
  • Einführung in den alten Orient
  • archäologische Quellen,
  • Symbole der Macht
  • Symbole der Götter
  • ANNUNAKI - die von den Sternen zur Erde kamen 
  • Gold-Sklaven und die Kulturbringer
  • Die Mars-Mission
  • Intronisirerungsthematik
  • Göttergenialogie
  • Hollywood, Astronautengötter und die Annunaki
  • Dagon und der schwarze Papst als  Annunaki Gott der Christen
  • Der Baum der Erkenntnis und die Epiphyse
  • Der Vatikan und die Zirbeldrüse
  • Bal, Bel, Belzebub
  • Der Gott El/ILU und die Elohim des alten Testaments
  • Tammuz und der Saturn Kult
  • Die ME-STeine der Macht
  • Nannar Sin und die KAABA
  • Ninurta, und der doppelköpfige Adler
  • Die Erschaffung des Menschen und der Prozess des schöpferischen belebens von Materie
  • die geflügelte Sonnenscheibe und ihre Bedeutung bei der NASA
  • Fahrzeuge der Götter und deren Darstellung in Firmenlogos
  • Die Sternenvölker und deren Aufgabe beim Weltenwandel

16:00 – 18:00

Torsionsphysik
Neueste russische Forschungsergebnisse zu
Torsionsfeldern/ Informationsfeldern und deren Wirkung auf die
Gesundheit des Menschen



Referent:
Klaus H. Müller
Vorstand der
LICHTKERN
Stiftung

Jeder Organismus, jede Form trägt eine eigene Information
.
Diese Information ist ausschlaggebend für die Qualität, die Wechselwirkung, aber auch die
Formgebung des Systems.
Es gibt eine festgelegte innere und äußere systemische Ordnung. Jegliche
Information richtet sich automatisch an dieser natürlichen Ordnung aus.
Diese Informationist etwas Bewegliches. Die Forscher nennen es:Torsionsfeld
.
Ein Torsionsfeld kann
fördernde oder schädigende Wirkungen auf organische Materie haben.
Die Erkennung,Errichtung und Beherrschungsolcher Torsionsfelder ermöglicht einen neuen konstruktiven Umgang mit Räumen, Territorienoder Organismen.
Durch intensive Tierversuche (für die Tiere sehr erfreulich) wurden die positiven Wirkungen der
im Vortrag gezeigten Maßnahmen deutlich bestätigt.
...Stiere lügen nicht.

Der Vorstand der LICHTKERN Stiftung
Klaus H. Müller (u.a. Vertriebschefder Firma tervica®)
teilt an diesem Abend seine Einblicke in die neuesten
russischen Forschungsergebnisse der Torsionsfeldphysik mit
und geht fundiert auf Hintergründe und Fragen ein.

Vortragsinhalt:

Das Auge des Horus, neuer Sprachgebrauch-und Blickpunkt
zur Entstehung von Krankheitenund welche Rolle dabei sogenannte
Torsionsfelder spielen.
Auswirkungen von inneren und äußeren Torsionsfeldernauf die Gesundheit
des Menschen, der Tiereund Pflanzen
Eigenschaften -Quellen -Beherrschungvon TorsionsfeldernWas wirklich bei
sogenannten Elektrosmog/Belastungen schadet und wiedas mit Geologie zusammenhängt
tervica®-wirksameLösungengegen negative Wirkungen, die ausgeopathogenen und techno-pathogenen
Störfeldern resultieren.
Erfolgsberichte

Anmeldung : Rasmin B. Schafii
freigeist-forum@gmx.de

Nach Anmeldung werden Veranstaltungsort und Details bekanntgegeben.

Von der Liebe zu Dir selbst und der Macht



Liebe Freigeister, Freunde, Bekannte, Beobachter,
liebe HUmanoide und Andersartige

Seit ca 20 Jahren gehe ich mal mehr mal weniger bewusst einem inneren Bestreben nach und versuche für mich Zusammenhänge des irdischen, überirdischen, unterirdischen und metairdischen Daseins zu ergründen.
Seit 4 Jahren schreibe ich darüber in diesem Blog.
Ich habe bislang stets vermieden mich sponsorn zu lassen, Werbung zu schalten, oder mich und die Plattform für irgendwelche Interessen kaufen zu lassen.
Dies wird auch weiterhin so bleiben.


"Sag die Wahrheit und renne so schnell Du kannst"

Oft musste ich mich rechtfertigen ich sei rechts, ich sei links, ich sympathisiere mit rechts, ich sympathisiere mit links, ich vertrete die Interessen von Oben , dann von unten, dann von Hinz und Kunz, oder sei doch bezahlt und streue Desinformation.

Nunja es gab, gibt und wird immer solche Wellen von Anfeindungen geben, die mal hoch und mal weniger hoch schlagen. Drohungen und Erpressungen sind kein Mittel und werden niemals die Seele des leidenden beruhigen und zu Ergebnissen führen. Diejenigen die dazu anstiften und aufhetzen, diejenigen die sich an der Seele der Unwissenden vergehen, diejenigen die denken der kurze Weg des Triebes führt zum Erfolg, vergessen eines.
Du erntest was Du sähst
Angst und Einflüsterungen von bösen Geistern bestimmen die meisten Menschen, die sich sonst nicht zu Helfen wissen.
Mitgefühl und klare Grenzen sind wohl neben Hooponopono die bewertesten Mittel zu verstehen und auf dem eigenen Erkenntnisweg voranzukommen.
Mögen all die vernebelten in Angst und Hass gefangenen Seelen zu innerem Frieden und Ausgleich finden.
Der Sortierprozess, der Weltweit immer zunimmt, sorgt von ganz alleine für die Dinge die geschehen sollen, für die Menschen die zusammenkommen sollen, um das Gesamtwerk voranzubringen.
 


Donnerstag, 13. März 2014

Snowden - Enthüllungen zu Rufmordkampangen


Abhörstation Menwith Hill: Der britische Geheimdienst plant Online-Verleumdung
Online Informationsplattformen und deren Betreiber haben einen weitaus größeren Einfluss auf das Weltgeschenen, als wir uns das überhaupt ausmahlen können. hierzu diese sehr interessanten Aussagen: klick  

Die Wege und List Menschen zu denunzieren und zu schädigen sind perfide und raffiniert. Dabei ist die Strategie immer die selbe. Gewinne das Vertrauen, finde eine Schwachstelle, nutze dieses Vertrauen aus und verbreite dann hinter dem Rücken Unwahrheiten. Wenn es nicht gewisse Gesetzmässigkeiten geben würde die solche Personen nur schwer einbeziehen können wäre es ein Trauerspiel, so ist es das Leben pur und stärkt und schult unser aller Charakter und legt diesen offen.

Quelle Spielgel.de
Snowden-Dokumente: Briten-Geheimdienst plante Rufmordkampagnen im Netz

Gefälschte Blogs, negative Web-Kommentare: Der britische Geheimdienst GCHQ wollte und will unliebsame Menschen online verleumden und diskreditieren. Das geht aus Dokumenten des Enthüllers Edward Snowden hervor. Unklar ist, ob die Späher ihre Cybermobbing-Pläne schon einmal umgesetzt haben.
REUTERS

Das US-Onlinemedium "The Intercept" hat neue Dokumente aus dem Fundus des Enthüllers Edward Snowden veröffentlicht. Die Unterlagen geben Einblick in verdeckte Online-Operationen des britischen Geheimdienstes GCHQ. Der Journalist Glenn Greenwald behauptet auf Basis der Dokumente, westliche Geheimdienste würden versuchen, mit extremen Taktiken wie Täuschung und Rufschädigung den Online-Diskurs zu manipulieren und zu kontrollieren.

In Greenwalds Artikel geht es erneut um eine britische Arbeitsgruppe namens Joint Threat Research and Intelligence Group (JTRIG), deren Methoden zuletzt mehrfach im Fokus von Enthüllungen standen. Das Instrumentarium der JTRIG scheint breit, DDoS-Attacken im Stil von Anonymous zählen dazu, aber auch Sexfallen. Die neuen Präsentationsfolien liefern nun neue Details zum mutmaßlichen Vorgehen der JTRIG bei verdeckten Operationen. Zwei Präsentationsfolien nennen in Listenform Maßnahmen, um Zielpersonen oder ganze Unternehmen gezielt zu diskreditieren. Darauf finden sich Punkte wie:

■ihre Fotos in sozialen Netzwerken ändern,
■E-Mails oder SMS an ihre Kollegen, Nachbarn, Freunde schicken,
■ein Blog führen, das den Eindruck erweckt, eins ihrer Opfer zu sein,
■negative Informationen in den passenden Foren posten,
■über Blogs etc. vertrauliche Informationen an Unternehmen / die Presse durchsickern lassen.

Der Zweck der JTRIG-Operationen wird auf einer weiteren Folie zusammengefasst: "Online-Techniken nutzen, um etwas in der realen oder der Cyber-Welt zu bewirken." Glenn Greenwald weist drauf hin, dass sich die beschriebenen Techniken nicht etwa gegen feindliche Nationen oder deren Anführer richten, sondern theoretisch jeden treffen können, etwa, wenn man sich als "Hacktivist" politisch im Netz engagiert.

Aus den Unterlagen geht nicht hervor, ob diese Maßnahmen lediglich theoretisch durchgespielt oder tatsächlich gegen Menschen eingesetzt wurden.

Gedankenspiele über Rufmord

Selbst wenn es sich nur um Gedankenspiele handelt, sind die Pläne des GCHQ besorgniserregend: Aktivisten laufen offenbar Gefahr, Ziel von "Operationen unter falscher Flagge" zu werden, ohne Vorladung oder Verurteilung durch ein Gericht. "Die Geheimdienste haben sich mit der Macht ausgestattet, vorsätzlich den Ruf von Leuten zu ruinieren und deren politische Aktivität im Netz zu stören", schreibt Greenwald, auch dann, wenn es keine erkennbare Verbindung zu Terrorismus oder einer Bedrohung der nationalen Sicherheit gibt.

Neben persönlichen Angriffen scheint sich der GCHQ allgemein in den Netzdiskurs einzubringen, mit dem Ziel, ihn zu verstehen, aber auch zu formen und zu kontrollieren. Darauf scheint die sogenannte Human Science Operations Cell (HSOC) spezialisiert, deren Arbeit ebenfalls in den neuen Snowden-Dokumenten erwähnt wird.

Der GCHQ gab wie üblich nur eine oberflächliche Stellungnahme zu Greenwalds Artikel ab: Auf die "Operationen unter falscher Flagge" angesprochen, antwortete der Geheimdienst, er äußere sich traditionell nicht zu Geheimdienstfragen, zudem agiere er innerhalb des rechtlichen Rahmens.

Mittwoch, 12. März 2014

Begriffserklärung: Faschismus

der US-amerikanische Kongress
Diese Artikelserie dient zur Erklärung von Begriffen, die allgemein auch als Schlagworte genutzt werden.

Oftmals sind sie belegt mit einer Irreführung der Menschen und beim Ausspruch der Begriffe wird sofort ein ganz spezielles Gefühl, mit einer Haltung und der dazugehörigen Wirkung erzielt, die den gesunden Menschenverstand ausschalten soll und  manipulativ die Emotionen anheizt.
Diese Wörter sind schwarzmagisch, denn sie sind viele tausende bis millionen Male ausgesprochen und dementsprechend mit Energie geladen, um als Totschlagargumente eine Auseinandersetzung mit der Thematik zu unterbinden.
Wer solche Begriffe in diesem Sinne nutzt ist entweder unwissend und manipuliert, oder bewusst manipulierend.
Benito Mussolini
Faschismus (italienisch fascismo) 
war ursprünglich die Selbstbezeichnung jener rechtsgerichteten Bewegung, die Italien unter Benito Mussolini von 1922 bis 1943 beherrschte (→ Italienischer Faschismus). Schon in den 1920er Jahren weiteten Gegner dieser Bewegung den Begriff auch auf andere rechtsextreme, autoritäre, totalitäre und nationalistische Regimes, Diktaturen und politische Gruppen aus, besonders auf den deutschen Nationalsozialismus. Quelle: wikipedia.de

Die Epoche des Faschismus bezeichnet sodann die von solchen Regimes und Tendenzen geprägten Jahrzehnte der Geschichte Europas von 1918 bis 1945.[1] Nach 1945 fortbestehende und neue, auch in anderen Kontinenten entstandene und ähnliche politische Konzepte fasst man oft als Neofaschismus zusammen.

 Warum ist der von der westlichen Wertegemeinschaft installierte Faschismus in der Ukraine eigentlich gar nicht so ungewöhnlich? Wenn wir uns das Symbol für den Faschismus anschauen erkennen wir eine Axt, die in Stöcken eingewickelt ist. Dieses war das Wappen des italienischen Faschisten Benito Mussölini und wohl ein altes Symbol der Spartaner.
Und nun schaut bitte noch mal auf das Titelbild oben!
Kein weiterer Kommentar!

)
)

Dienstag, 4. März 2014

Der Fahrplan zur Neuen Weltordnung und wie jeder Einzelne ihn mitgestalten kann Teil I die drei Weltkriege

Teil I
In drei Weltkriegen zur Weltdominanz

Diese Artikelserie hat zum Inhalt 
Die momentane Weltlage. 
Die Beschreibung der Vision der verschiedenen Machtfaktoren des Planeten 
Einen Lösungsweg  um die Neue Weltordnung mitzugestalten.

Seit dem Eintreffen der Götter und deren verkörperlichten Abkömmlingen, deren Stellvertretern und deren Blutlinien besteht ein ständiges Ringen um den Umgang mit dem Menschengeschlecht. Dabei ist der Humanoide dominant und wird von verschiedensten Kräften beeinflusst.
(Detaillierte Infos hierüber : klick)

Es haben sich zwei grundsätzliche Fraktionen herausgebildet, die der Frage nach dem Umgang mit den inkarnierten Seelen in dieser 3d Matrix zu zwei verschiedenen herangehensweisen gekommen sind.

Die eine Fraktion nenne ich die  
Lebensfeinde, die andere die Lebensfreunde

Seelen, die sich in die materielle Welt der Erde eingelassen haben um sich auf dem Schulungsplaneten zu vervollkomnen sind dem Druck und Sog Prinzip der dualen Rahmenbedingungen ausgesetzt und benötigen je nach Lebensplan, Seelenweisheit und Erkenntnisstand mal mehr das eine, mal mehr von dem anderen.

Macht -und Ohnmachtszenarien ziehen sich dabei wie ein roter Faden durch die Menschheitsgeschichte.
In diesem Zusammenhang sind die Religionen als ein wichtiger Faktor, als Vertreter bestimmter Götter zu nennen, wobei sich die monotheistischen Religionen auf sehr wenige Gottheiten der Antike zurückführen lassen.
Die Bewegung, der Freimaurer, der Illuminaten und anderen Gehimorganisationen haben es sich zu einer Aufgabe gemacht, die Ordnung einer Götterrige mit der einer anderen Götterriege auszutauschen.  
Luzifer vs Gabriel , Wissen vs Glauben, Erkenntnis vs Bekenntis, Trug vs Lug, Individuum vs Massen, Dogmatismus vs Opportunismus, Baal vs Dagon, Humanismus vs Reptiloismus, Ahura Mazda vs Ahriman.
Damit der Mensch begreifen kann, dass er einer grossen Täuschung unterliegt, muss er es selber erfahren und dadurch geläutert werden. Daher müssen die bestehenden Systeme ausgehölt werden und sich selber ad absurbum führen.  Daher entstand ein Plan der der Sünd-Flut der Antike nahe kommt. Ein Plan von drei Weltkriegen mit einem Showdown in epischen Kataklysmen. Dieser Plan ist wie eine Matrix aufgebaut und wird mit unser aller Vorstellungskraft gefüttert. Die Energie und Vorstellungskraft, am wichtigsten vielleicht das Erwarten des Szenarios bringt die Energie in Form und lässt sie reel werden.
Daher liegt das Hauptaugenmerk in der Beherrschung unser aller Vorstellungskraft, der Phantasie und der Erwartung. Goebbels würde sich in die Faust beissen, dürfte er die Perfektion der Gehirnwäsche der heutigen Massenmedien miterleben.

Der amerikanische Freimaurer Albert Pike 
benannte das Szenario der Tragikkomödie in drei Akten

Pikes Leben als Freimaurer
Quelle: Wikipedia.de
In der Zwischenzeit hatte er sich einer Freimaurerloge angeschlossen und wurde diesbezüglich sehr aktiv. 1859 wählte man ihn zum „Souveränen Großkommandeur“ des Obersten Rates der „Südlichen Jurisdiktion des Alten und Angenommenen Schottischen Ritus von Nordamerika“. Im selben Jahr wurde ihm von der Harvard University ein Ehrendoktortitel (Ph.D.) verliehen. Er blieb 32 Jahre lang bis zu seinem Tod „Souveräner Großkommandeur“.
Einen großen Teil seiner Zeit widmete er sich der Verbesserung der Rituale seiner Loge. Als Hauptwerk veröffentlichte er das Buch Morals and Dogma of the Ancient and Accepted Scottish Rite of Freemasonry (Erstausgabe 1872, letzte Neuauflage 2004), welches eine umfassende philosophische und ethische Gradlehre des ursprünglich gegen Ende des 18. Jahrhunderts in Frankreich entstandenen sogenannten „Schottischen Ritus“ beschreibt.

Der Erste Weltkrieg 
muß herbeigeführt werden, um es den Illuminaten zu ermöglichen, die Macht des Zaren in Rußland zu stürzen und dieses Land zu einer Festung des atheistischen Kommunismus zu machen. Die Zwietracht, die durch die "Agenten" der Illuminaten zwischen dem britischen und dem deutschen Reiche verursacht werden, sollen genutzt werden, um diesen Krieg zu schüren. Am Ende des Krieges, soll der Kommunismus aufgebaut und genutzt werden, um die anderen Regierungen zu zerstören und um die Religionen zu schwächen."

Der Zweite Weltkrieg 
muß unter Ausnützung der Unterschiede zwischen den Faschisten und den politischen Zionisten geschürt werden. Dieser Krieg muß so gesteuert werden, daß das Nazitum zerstört wird und daß der politische Zionismus stark genug sein wird, um einen souveränen Staat Israel in Palästina einrichten zu können. Während des Zweiten Weltkriegs, muß der internationale Kommunismus stark genug werden, um eine gleichwertige Gegenkraft für die Christenheit zu sein, die dann zurück- und in Schach gehalten werden kann, bis zu der Zeit, wenn wir es für den endgültigen sozialen Zusammenbruch (Kataklysmus) brauchen."

Der Dritte Weltkrieg 
muß eingeleitet werden, indem die Differenzen zwischen den politischen Zionisten und den Führern der islamischen Welt ausgenutzt werden, die von den "Agenten" der "Illuminati" aufgebaut werden müssen. Der Krieg muß so gelenkt werden, daß sich der Islam (die muslimische arabische Welt) und der politische Zionismus (der Staat Israel) gegenseitig vernichten. Gleichzeitig werden die anderen Nationen gezwungen sein, über die dadurch ausgelöste Spaltung sich gegenseitig so zu bekämpfen, bis sie körperlich (physisch), moralisch, geistig und wirtschaftlich völlig verausgabt sind."

"Wir werden die Nihilisten und die Atheisten entfesseln, und wir werden eine gewaltige soziale Katastrophe provozieren, die in all ihren Schrecken den Nationen deutlich zeigen wird, was das Ergebnis des absoluten Atheismus ist, der die Ursache der Barbarei und der allerblutigsten Unruhen ist. Dann werden die Bürger überall gezwungen sein, sich gegen die Minderheit der Revolutionäre zu verteidigen, und sie werden so diese Zerstörer der Zivilisation ausrotten. Und die Menge, die dann vom Christentum völlig enttäuscht sein wird - deren deistische Seelen von diesem Moment an ohne Orientierung oder Richtung sein werden, die verzweifelt nach einem Ideal suchen, aber nicht wissen, wohin sie ihre Anbetung richten sollen - werden das wahre Licht durch die universelle Manifestation der reinen Lehre von Luzifer annehmen, die endlich für die Öffentlichkeit klar dargestellt wird. Diese Manifestation wird eine Folge der allgemeinen Gegenbewegung auf die Vernichtung des Christentums und des Atheismus sein, die beide gleichzeitig erobert und vernichtet werden."

Montag, 3. März 2014

Ukraine - Krise . Märzsituation


Ukraine: ethnische Verteilung
Anfang März 2014 haben wir folgende Situation in der Ukraine.

Die NaZis, haben auf dem Maidan ihre demokratische von der EUSA gestellte Regierung vorgestellt, wobei 100 000 Menschen zugegen waren, wovon die 300 Schläger bezahlt wurden und die Bürger des Landes eigentlich ihren Unmut gegenüber den Politikern und ihren Machenschaften zum Ausdruck bringen wollten.

Von 2,5 Millionen Einwohnern Kievs und den 45  Millionen Einwohnern der Ukraine, kann man also nach "westlichen Werte - und Demokratievorstellungen" davon ausgehen, das die selbsternannte NaZi-Regierung lupenrein und von der Mehrheit der Ukrainer gewünscht ist.

Nach dem Progrome, gegen Juden und Russen begonnen haben und seit Jahresbeginn über eine halbe Millionen Ukrainer nach Russland geflohen sind, und die "Spiele" in Sotchi vorüberwahren hat Russland eingegriffen.
Die Verträge von Steinmeier und Co wurden von der russischen Seite nicht unterschrieben und die Zugeständnisse des ukrainischen Präsidenten Janukowitschs, die Sicherheitskräfte zurückzuziehen und Neuwahlen auszurufen wurden sofort ausgenutzt, um das Regierungsviertel zu stürmen mit dem Versuch, den Präsidenten umzubringen.
So werden Abmachungen also eingehalten.

Wie Abzusehen war sind die russischen Streitkräfte zur Friedenssicherung und zur Einhaltung der Verträge, die sie mit der Krim haben eingerückt. (Video 1 + 2)

Polen und die Ukaine und weitere NATO Staaten ziehen nun Truppen zusammen. Russland ist mit 150 000 Mann bereit in einen Krieg zu ziehen.

Betrachten wir die Gesamtsituation wird folgendes deutlich:
Die Eskalation ist gewollt, alle Bemühungen zu einer Lösung sind nicht erwünscht.
Der Fahrplan zum 3ten Weltkrieg läuft wenn auch verspätet nach Plan.

Die ukrainischen Seestreitkräfte haben offen ihre Unterstützung Russlands zugesagt den Staat wieder herzustellen  (Video 3).
Wie die ukrainische Luftwaffe reagiert ist bislang offen.
Bei den Landstreitkräften wird es wohl eine Spaltung der Loyalitäten geben.
Es sind bereits einige ukrainische Truppenverbände auf dem Weg in Richtung Krim. (Video 4).

Meine Einschätzung ist, dass eine kurze Auseinandersetzung der Militärs zu gunsten der Regierung Janukowitsch ausfallen wird, wobei dann die gewohnte Eskalation der NATO Truppen zu einem schwelenden Konflikt führen wird, damit dann Russland immer schön beschäftigt werden kann.

Ob die Russen da wohl mitspielen?

"Wenn alle Welt Frieden schreit, werden die Russen in einem Überraschungskeil bis nach Lyon vorstossen", hiess es doch ein einer Prophezeihung.
 
 

Video 1
 

Video 2


Video 3


Video 4



Video 5